Schlagworte

Schlagwort Buchbranche

In Ausland | 27.06.2018 10:45

Das Fotobuch "8630 Mariazell" von Erwin Polanc (Fotohof edition), der im Verlag für moderne Kunst erschienene Katalog zur Ausstellung "Franz West - Artistclub" im 21er Haus sowie das von Katarina Schildgen und Paul Gasser gestaltete Kunstbuch "An Evening, Chapter 32" von R.H. Quaytman, herausgegeben von der Secession (Revolver Books), sind am Dienstag mit Staatspreisen ausgezeichnet worden.

In Ausland | 15.03.2018 15:57

Die Leipziger Buchmesse hat gegen Nationalismus und Engstirnigkeit zum Auftakt bewusst die europäische Perspektive in den Mittelpunkt gestellt. Auf zahlreichen Veranstaltungen ging es am Donnerstag um die Zukunft in der Gemeinschaft, die Rolle der Literatur für die Demokratie und den Umgang mit Minderheiten.

In Ausland | 06.03.2018 11:27

Hunderttausend Bücher, Zehntausende Neuerscheinungen, Tausende Veranstaltungen, prominente Autoren und Debütanten - die Leipziger Buchmesse ist vier Tage lang das Mekka für Literaturfans. Die Besucher werden vom 15. bis 18. März auf eine literarische Weltreise geschickt. Aber vor allem steht der Leipziger Bücherfrühling im Zeichen politisch brisanter Themen weltweit.

In Ausland | 10.10.2017 21:57

Die 69. Frankfurter Buchmesse ist am Dienstag offiziell eröffnet worden. Auf der weltgrößten Bücherschau werden bis kommenden Sonntag rund 270.000 Besucher erwartet.

In Ausland | 06.10.2017 16:58

Wegen der erhöhten Nachfrage nach Werken des frisch gebackenen Literaturnobelpreisträgers Kazuo Ishiguro hat dessen japanischer Verleger am Freitag angekündigt, acht Romane des Autors in japanischer Übersetzung neu aufzulegen.

In Ausland | 13.01.2015 19:09

Sowohl der österreichische als auch der deutsche Buchhandel haben das vergangene Jahr mit einem Umsatz-Minus abgeschlossen.