Schlagworte für Burgenland

Schlagwort Burgenland

In Ausland | 23.09.2020 15:57

Der Zusammenstoß eines Pkw mit einem Zug in Eisenstadt am Mittwoch hat ein zweites Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Feuerwehr ist der 79-jährige Beifahrer des Pkw im Krankenhaus Wiener Neustadt seinen Verletzungen erlegen. Unterdessen wiesen die ÖBB Kritik aus dem Eisenstädter Rathaus zurück, die Bahn müsse endlich für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

In Ausland | 18.09.2020 14:41

Der Rechnungshof (RH) kritisiert in seinem Bericht zum Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, der am Freitagvormittag veröffentlicht wurde, die mangelnde Aufsicht des Landes Burgenland. Es gebe keinen Managementplan für den Nationalpark, das Land sei als Aufsichtsbehörde über Jahre "nahezu untätig" geblieben. Sitzungen der Gremien wurden nicht abgehalten, berichteten die Prüfer.

In Ausland | 16.09.2020 14:43

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat am Mittwoch an die Bundesregierung appelliert, die aus seiner Sicht "parteipolitische Diskussion" rund um die Ampel und um Corona-Maßnahmen zu beenden. In diesen bewegten Zeiten sei es notwendig, dass man den Menschen Perspektiven gebe, sagte Doskozil in Eisenstadt vor Journalisten.

In Ausland | 16.09.2020 13:12

Nach der Pleite der Commerzialbank Mattersburg (cb) ist am Mittwoch nun auch über Ex-Vorständin Franziska Klikovits am Bezirksgericht Mattersburg der Privatkonkurs eröffnet worden.

In Ausland | 17.09.2020 10:48

Die Liste mit den Vorschlägen für den Verfahrensrichter im Untersuchungsausschuss in der Causa um die Commerzialbank Mattersburg (cb) ist fertig, teilte Landtagspräsidentin Verena Dunst (SPÖ) am Montag mit.

Chronik Gericht | 14.09.2020 11:24

Die burgenländische SPÖ hat in der Causa um die Commerzialbank Mattersburg (cb) am Montag einen Statusbericht über die Ermittlungen gefordert. Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) solle den aktuellen Informationsstand veröffentlichen, sofern er dadurch keine weiteren Ermittlungen behindere, betonte Landesgeschäftsführer Roland Fürst bei einer Pressekonferenz.

Gesellschaft | 09.09.2020 15:39

Das Burgenland wirbt auch in Zukunft mit der Sonne. Diese wurde für das neue, am Mittwoch präsentierte Logo etwas mehr den Landesfarben Rot-Gold angeglichen. "Unser Ziel war es ganz einfach, dass wir eine Marke schaffen, die über den Tourismus hinaus das Burgenland repräsentiert, das Burgenland bewirbt und das Symbol für das Burgenland wird", so Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ).

In Ausland | 09.09.2020 14:31

Der 1. FSV Mainz 05 hat seit Mittwoch einen zusätzlichen ÖFB-Legionär. U19-Teamspieler David Nemeth unterzeichnete beim deutschen Fußball-Bundesligisten einen bis 2024 gültigen Vertrag. Der 19-jährige Innenverteidiger war zuletzt beim Ex-Bundesligisten SV Mattersburg tätig und in der vergangenen Saison in zwölf Oberhauspartien im Einsatz.

In Ausland | 08.09.2020 18:09

Die Coronakrise und ihre Folgen zeigen starke Auswirkungen auch auf das diesjährige Budget des Burgenlandes: Nach ersten, verifizierten Prognosen auf Bundesebene müsse man damit rechnen, dass es einen zusätzlichen Finanzbedarf von in etwa 170 Millionen Euro geben werde, sagte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) am Dienstag in Bad Tatzmannsdorf vor Journalisten.

In Ausland | 07.09.2020 15:00

Im Skandal um die Commerzialbank Mattersburg soll die bereits Anfang Februar an Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, Finanzmarktaufsicht und Nationalbank ergangene anonyme Anzeige sehr detailliert gewesen sein, berichtete der ORF Burgenland am Montag. So detailliert, dass sich die Frage stelle, warum der Betrug im großen Stil nicht früher aufgefallen sei.

In Ausland | 07.09.2020 11:53

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) hat den Lobbyisten Alfons Mensdorff-Pouilly wegen seiner Fasanhaltung im Südburgenland angezeigt, berichtete Obmann Martin Balluch am Montag.

Wirtschaft | 07.09.2020 10:24

Der Dämmstoffhersteller Austrotherm (mit Sitz in Wopfing/Waldegg in NÖ) investiert zehn Mio. Euro in seine burgenländischen Standorte Purbach und Pinkafeld.

In Ausland | 06.09.2020 17:03

Die burgenländische SPÖ hat am Sonntag in der Causa um die Commerzialbank Mattersburg die Einsetzung einer unabhängigen Sonderkommission durch die Bundesregierung gefordert.