Schlagworte für China

Schlagwort China

In Ausland | 23.03.2018 09:50

US-Präsident Donald Trump befreit die Länder der Europäischen Union zunächst nur bis zum 1. Mai von den seit Freitag geltenden Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte. Das betreffe auch die Länder Argentinien, Brasilien, Australien, Südkorea sowie die US-Nachbarn Mexiko und Kanada, teilte das Weiße Haus in der Nacht auf Freitag mit.

In Ausland | 19.03.2018 13:17

In einem Brief an US-Präsident Donald Trump haben 45 amerikanische Wirtschaftsverbände vor der Verhängung von Zöllen gegen China gewarnt. Diese würden "besonders schädliche" Folgen für die US-Wirtschaft und Verbraucher haben, zitierten die Verbände am Sonntag aus dem Schreiben. Die EU und Deutschland wollen die Schutzzölle auf Stahl und Aluminium unterdessen in letzter Minute abwenden.

In Ausland | 09.03.2018 10:44

Trotz der Warnungen vor einem Handelskrieg aus dem In- und Ausland hat US-Präsident Trump Schutzzölle für die amerikanische Stahl- und Aluminiumindustrie erlassen. Die EU wird sich mit Gegenmaßnahmen Zeit lassen. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte, von dem Moment an, in dem die US-Zölle in Kraft treten, habe die EU 90 Tage lang Zeit. "Wir werden etwas länger brauchen", sagte Malmström.

In Ausland | 03.03.2018 13:48

Eisschnellläuferin Vanessa Herzog ist am ersten Tag der Sprint-WM in China nach ihrer Grippe-Erkrankung chancenlos gewesen. Die Tirolerin liegt nach den zwei Bewerben am Samstag auf dem elften Gesamtrang. Über 500 Meter belegte die Europameisterin Rang sieben, im 1.000-m-Rennen landete sie an der 14. Stelle. Zu den restlichen Bewerben tritt sie nicht mehr an und reist nach Hause.

In Ausland | 04.02.2018 13:21

Die Ankündigung der US-Streitkräfte zur Modernisierung ihres Atomwaffenarsenals ist bei den Hauptadressaten in Moskau, Peking und Teheran erwartungsgemäß auf scharfe Kritik gestoßen.

In Ausland | 02.02.2018 06:04

In der chinesischen Hafenstadt Shanghai ist laut Augenzeugen ein Lieferwagen mit Gasflaschen brennend und mit hoher Geschwindigkeit in Passanten gefahren und hat mindestens 18 Menschen verletzt. Erste Berichte in sozialen Medien über Todesopfer bestätigten die Behörden vorerst nicht. Die Polizei schließt mittlerweile einen Anschlag aus und spricht von einem Unfall.

In Ausland | 20.01.2018 13:54

Die USA haben die Unterstützung für die Aufnahme Chinas in die Welthandelsorganisation WTO im Jahr 2001 als Fehler bezeichnet. Es habe sich erwiesen, dass die Führung in Peking dadurch nicht zu einer Öffnung der Wirtschaft bewegt werden konnte, erklärte die US-Regierung am Freitag in einem jährlichen Bericht an den Kongress.

In Ausland | 18.01.2018 16:00

Nach dem Tankerunglück vor der Ostküste Chinas haben sich vier Ölteppiche auf dem Meer ausgebreitet. Die chinesische Meeresbehörde teilte am Mittwochabend mit, die Ölteppiche seien insgesamt 101 Quadratkilometer groß. Die Behörde versucht nach eigenen Angaben, eine Ausbreitung des Öls zu verhindern und die Umweltschäden zu untersuchen.

In Ausland | 16.01.2018 10:32

Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" im Ostchinesischen Meer breiten sich mehrere Ölteppiche aus. Zwei Ölteppiche, einer 15 Kilometer und der andere 18 Kilometer lang, sind in der Nähe der Untergangsstelle entdeckt worden, wie Chinas staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag unter Berufung auf die Meeresverwaltung des Landes berichtete.