Schlagworte für China

Schlagwort China

In Ausland | 07.02.2019 11:08

Gleich in fünf von 15 Kategorien der "6. Giant Panda Global Awards" sind der Tiergarten Schönbrunn und die Panda-Zwillinge "Fu Feng" und "Fu Ban" nominiert, wie der Wiener Zoo am Donnerstag mitteilte. Die beiden jungen Bären, die Anfang Dezember nach Gengda in China übersiedelt sind, könnten sowohl den Preis für die "Rückkehrer des Jahres" als auch für den "Panda-Moment des Jahres" abräumen.

In Ausland | 29.01.2019 09:12

Das US-Justizministerium hat Anklage gegen den chinesischen Telekom-Riesen Huawei und Tochterfirmen erhoben. Auch wurde die Auslieferung der in Kanada festgehaltenen Finanzchefin und Tochter des Gründers, Meng Wanzhou, beantragt. Dem weltgrößten Telekomausrüster und zweitgrößten Handyhersteller werden u.a. Verstöße gegen die Iran-Sanktionen vorgeworfen.

In Ausland | 21.01.2019 15:00

Ein nach der Geburt der ersten genveränderten Menschenbabys weltweit in die Schlagzeilen geratener chinesischer Wissenschafter hat offenbar ein weiteres Designerbaby kreiert. Eine zweite Mutter wurde nach Ermittlungen einer chinesischen Provinzregierung durch einen Eingriff von He Jiankui schwanger, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag. Das Kind sei noch nicht auf der Welt.

In Ausland | 08.01.2019 14:45

Bei einem Brand auf einem Öltanker vor Hongkong ist mindestens ein Mensch getötet worden. 23 weitere Menschen wurden aus dem Wasser gerettet, teilte die Polizei mit. Zwei Menschen wurden vermisst. Auf dem Schiff kam laut Zeugen zufolge zu mehreren Explosionen, als es betankt werden sollte. Das Feuer konnte nach fünf Stunden gelöscht werden. Laut Behörden ist bisher kein Öl ins Wasser ausgelaufen.

In Ausland | 26.12.2018 12:29

Bei einer Explosion in einem Universitätslabor in Peking sind drei Studenten getötet worden. Die Explosion habe sich während eines wissenschaftlichen Experiments zur Abwasseraufbereitung in einer Versuchsanlage ereignet, erklärte die Feuerwehr am Mittwoch. Örtliche Behörden leiteten Ermittlungen zur Unglücksursache ein.

In Ausland | 14.12.2018 15:12

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn in Hangzhou ist der Freitag der Tag der Russen gewesen. Wladimir Morosow über 50 m Kraul, Kliment Kolesnikow über 100 m Lagen und Jewgenij Rylow über 50 m Rücken fetteten Russlands Medaillenstand mit drei Goldmedaillen gehörig auf, dazu kamen Staffel-Silberne über 4 x 50 m und 4 x 200 m Kraul der Herren. Und auch Katinka Hosszu schlug wieder zu.

In Ausland | 14.12.2018 10:10

Die Steirerin Caroline Pilhatsch ist am Freitag mit dem vierten bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften der Schwimmer in Hangzhou fixierten österreichischen Rekord in das Semifinale über 50 m Rücken eingezogen.

In Ausland | 13.12.2018 15:32

Die dritte Finalsession der Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Hangzhou hat u.a. je einen niederländischen und US-Doppelsieg sowie wie an den beiden Tagen zuvor zwei Weltrekorde gebracht. Dafür waren am Donnerstag der Russe Kirill Prigoda über 200 m Brust und die US-Mixed-Staffel über 4 x 50 m Lagen verantwortlich. Die restlichen beiden der gesamt sechs vergebenen Titel gingen an China und Südafrika.

In Ausland | 11.12.2018 14:59

Die ersten Entscheidungen der 14. Kurzbahn-Weltmeisterschaften der Schwimmer in Hangzhou haben am Dienstag zwei Weltrekorde wie auch einen chinesischen Heimsieg gebracht. Für eine der neuen Bestmarken sorgte der Japaner Daiya Seto im Finale über 200 m Delfin in 1:48,24 Min. 8/100 vor dem bisherigen Weltrekordhalter Chad le Clos. Der Südafrikaner war im November 2013 auf 1:48,56 gekommen.