Schlagworte für Demonstration

Schlagwort Demonstration

In Ausland | 22.02.2019 18:26

Bei Auseinandersetzungen zwischen bewaffneten venezolanischen Streitkräften und der indigenen Bevölkerung an der südlichen Grenze Venezuelas zu Brasilien ist am Freitag eine Frau getötet worden. Dies berichteten die Parlamentarier Americo De Grazia und Angel Medina auf Twitter. Mindestens 15 Personen sind demnach angeschossen und drei von ihnen schwer verletzt worden.

In Ausland | 10.02.2019 16:06

Der Machtkampf in Venezuela spaltet den UN-Sicherheitsrat: Die USA forderten in einem Entwurf für eine Resolution, Neuwahlen und internationale Hilfslieferungen in das südamerikanische Land.

In Ausland | 08.02.2019 16:27

Die humanitäre Hilfe für Venezuela rollt an: Die ersten Lieferungen für die notleidende Bevölkerung sind in der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta eingetroffen.

In Ausland | 05.02.2019 13:18

US-Präsident Donald Trump plant, Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Februar im Weißen Haus zu einem Arbeitsgespräch zu treffen. Das verlautete am Dienstag aus dem Bundeskanzleramt, das zugleich angesichts eines möglichen erneuten Shutdowns ab 15. Februar auf ein gewisses "terminliches Restrisiko" verwies. Auch die US-Botschaft betätigte das für Februar geplante Treffen.

In Ausland | 05.02.2019 18:23

Nach der Anerkennung durch viele EU-Länder wird die humanitäre Hilfe für Venezuela zu der ersten Bewährungsprobe für den selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó. Gelingt es ihm, die Lieferungen in das notleidende Land zu bringen, dürfte ihm das viel Ansehen bei der Bevölkerung verschaffen. Scheitert er allerdings, könnte seine Erfolgswelle schnell wieder abebben.

In Ausland | 04.02.2019 14:58

Österreich, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Schweden, Dänemark und Deutschland haben den venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido am Montag als Interimspräsidenten anerkannt. Der oppositionelle Parlamentspräsident hatte sich vor fast zwei Wochen selbst zum Staatsoberhaupt ernannt und damit den amtierenden Präsidenten Nicolas Maduro herausgefordert.

In Ausland | 04.02.2019 13:03

Österreich, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Schweden, Dänemark und Deutschland haben den venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido am Montag als Interimspräsidenten anerkannt.

In Ausland | 04.02.2019 11:24

Die österreichische Bundesregierung erkennt Juan Guaido als Interimspräsidenten Venezuelas an. "Das #Maduro Regime hat sich bis jetzt geweigert, freien und fairen Präsidentschaftswahlen zuzustimmen", twitterte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). "Daher betrachten wir von nun an Präsident @jguaido als legitimen Übergangspräsidenten." Auch Frankreich, Spanien und Großbritannien erkennen Guaido an.

In Ausland | 02.02.2019 18:44

Bis Samstagmittag hatten knapp 300 Personen ihre Teilnahme an der Protestkundgebung des Bündnisses "Linz gegen Rechts" gegen den Burschenbundball am Abend im Palais Kaufmännischer Verein zugesagt. Mehr als 850 meldeten via Facebook den Organisatoren ihre Interesse an, am späten Nachmittag bei der Demo durch die Innenstadt mitzugehen.

In Ausland | 01.02.2019 06:34

In dem Machtkampf zwischen der Regierung des sozialistischen Staatschefs Nicolás Maduro und seinem Herausforderer Juan Guaidó in Venezuela hat der Oppositionsführer neuen Vermittlungsversuchen eine Absage erteilt.