Schlagworte

Schlagwort Deutschklassen

Politik | 22.02.2019 13:22

In Niederösterreich und dem Burgenland haben deutlich weniger Kinder den Umstieg aus einer Deutschförderklasse in eine Regelklasse geschafft als in Wien. Laut Zahlen des Bildungsministeriums gelang dies im Burgenland zwei von 27 Kindern und in Niederösterreich 23 von 662.

Politik | 06.06.2018 09:09

Die Gewerkschaft der Pflichtschullehrer ist am 13. Juni bei Ressortchef Heinz Faßmann. Vorsitzender Paul Kimberger betont, Ziel der Aussprache sei „Plannungssicherheit für den Herbst“.

Politik | 23.05.2018 15:42

Die Gewerkschaft der Pflichtschullehrer verlangt von Bildungsminister Faßmann die Klärung offener Fragen vor Schulschluss. Vorsitzender Kimberger vermisst Planungssicherheit für Schüler mit Sprachdefiziten im neuen Schuljahr.

Politik | 17.05.2018 13:41

Die türkis-blaue Koalition beschliesst Förderklassen für Schüler mit Sprachdefiziten. Die Oppositionsparteien SPÖ, Neos und Liste Pilz wollten das Gesetz zurückstellen.

Politik | 30.04.2018 14:50

Im Eilzugstempo werden auch in Niederösterreich ab dem neuen Schuljahr die von der Bundesregierung angekündigten eigenen Deutsch-Intensiv-Klassen für Schüler mit Sprachdefiziten eingeführt.

Politik | 13.04.2018 16:46

Bei der von der Bundesregierung geplanten Einführung von Deutschklassen für Schüler mit Sprachdefiziten schon ab September dieses Jahres gibt es Widerstand. Der Elterndachverband an den Pflichtschulen tritt für einen Start erst mit dem Schuljahr 2019/20 ein.