Schlagworte für Deutschland

Schlagwort Deutschland

In Ausland | 05.05.2019 20:44

Drei Tage nach dem Halbfinal-Hinspiel in der Fußball-Europa-League hat Eintracht Frankfurt mit Trainer Adi Hütter in der deutschen Fußball-Bundesliga ein Debakel erlitten.

In Ausland | 05.05.2019 13:36

Fehden zwischen verfeindeten Familien und innerhalb eines Clans sind an mehreren Orten in Nordrhein-Westfalen eskaliert.

In Ausland | 04.05.2019 17:50

Der FC Bayern hat am Samstag im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft vorgelegt. Der Titelverteidiger und Spitzenreiter feierte einen 3:1-Heimsieg über Hannover 96 und lag damit zumindest vorerst fünf Punkte vor dem ersten Verfolger Borussia Dortmund, dessen Partie bei Werder Bremen um 18.30 Uhr beginnt.

In Ausland | 04.05.2019 15:26

Der Deutsche Marco Wittmann ist der erste Saisonsieger im Deutschen Tourenwagen Masters. Der 29-Jährige feierte am Samstag in Hockenheim aus der Pole Position seinen zwölften DTM-Sieg, er setzte sich im BMW auf nasser Strecke vor seinem Landsmann Mike Rockenfeller und dem Niederländer Robin Frijns (beide Audi) durch. Der Salzburger Philipp Eng wurde 14., Ferdinand Habsburg schied früh aus.

In Ausland | 04.05.2019 14:09

Karim Onisiwo ist am Freitagabend nach dem deutschen Fußball-Bundesliga-Spiel seines FSV Mainz 05 mit Verdacht auf Gehirnerschütterung zur Untersuchung in ein Spital gebracht worden. Der 27-jährige Österreicher wurde zur Pause ausgetauscht, hatte aber zuvor im Match gegen RB Leipzig (3:3) den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielt (43. Min.).

In Ausland | 04.05.2019 13:38

Verknappt, spannend, zeitlos. Und unkonventionell: So lautete eine der Kritiken zur Premiere von "Die Orestie" von Aischylos in der Inszenierung von Thalia-Regisseur Antú Romero Nunes. Die Produktion des Wiener Burgtheaters eröffnet am Montag (6. Mai) im Deutschen Schauspielhaus das 11. Hamburger Theaterfestival. Erzählt wird die griechische Trilogie aus der Perspektive der Rachegöttinnen.

In Ausland | 04.05.2019 13:37

Der Münchner Industriekonzern Siemens erwägt Insidern zufolge, seine neu gebildete Sparte "Gas & Power" auszugliedern und damit auf einen Gang an den Kapitalmarkt vorzubereiten. Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser wolle die Pläne am Dienstag dem Aufsichtsrat unterbreiten und am Mittwoch den Investoren vorstellen, sagten zwei mit dem Vorhaben vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

In Ausland | 04.05.2019 08:12

Real Madrid scheint das Rennen um den europaweit umworbenen Stürmer Luka Jovic von Eintracht Frankfurt gewonnen zu haben. Der serbische Nationalspieler wechselt laut der Sportzeitung "As" für 60 Millionen Euro nach Madrid und bekommt dort einen Sechs-Jahres-Vertrag. Demnach bekommt Frankfurt 48 Millionen Euro, der Rest geht an Benfica Lissabon, den vorherigen Club des 21-Jährigen.

In Ausland | 03.05.2019 22:39

RB Leipzig hat es verabsäumt, in der deutschen Fußball-Bundesliga der Doppelspitze Bayern und Dortmund wesentlich näher zu kommen. Die Sachsen teilten sich in ihrem 100. Bundesliga-Match bei einem 3:3 die Punkte mit Mainz 05 und haben als Dritter vier Punkte Rückstand auf den drittplatzierten BVB. ÖFB-Legionär Karim Onisiwo war am Freitag einer der Mainzer Torschützen.

In Ausland | 03.05.2019 21:24

Topfavorit Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in München im Viertelfinale ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag am Freitag dem Chilenen Cristian Garin nach 2:11 Stunden mit 4:6,7:5,5:7 und verpasste damit die Chance, das Turnier zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. Der 22-Jährige vergab in der spannenden Partie im dritten Satz zwei Matchbälle.

In Ausland | 02.05.2019 23:27

Trainer Adi Hütter und Eintracht Frankfurt dürfen weiter vom Europa-League-Finale träumen. Die Deutschen trennten sich am Donnerstagabend gegen Chelsea 1:1-Remis, brauchen damit im Rückspiel in London in einer Woche aber zumindest einen Treffer. Im zweiten Halbfinale feierte Arsenal nach Rückstand einen verdienten 3:1-Heimsieg gegen Valencia.

In Ausland | 02.05.2019 11:24

Die deutschen Sozialdemokraten haben scharfe Kritik an Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) für dessen Festhalten an der Koalition mit der FPÖ geübt. "Der konservative Kanzler Kurz hat die FPÖ hofiert und ist in diesem Bündnis mit Hetzern und Spaltern nun gefangen", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der "Welt". Die ÖVP wies die Kritik zurück.