Schlagworte

Schlagwort Diplomatie

In Ausland | 06.06.2018 16:17

Der Iran zeigt sich im Ringen über die Zukunft des Atomabkommens zunehmend kompromisslos. Niemand solle von der Regierung in Teheran erwarten, dass sie weitere freiwillige Maßnahmen zur Kontrolle ihres Atomprogramms umsetzen werde, sagte Irans Botschafter bei der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO (IAEA), Reza Najafi, am Mittwoch in Wien.

In Ausland | 27.05.2018 16:16

Das Atom-Abkommen mit dem Iran soll ungeachtet des Ausstiegs der USA gerettet werden - "absolut", wie Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) am Sonntag in der ORF-"Pressestunde" bekräftigte. Die schon vor ihrem Zustandekommen misstrauisch beäugte neue italienische Regierung will sie "an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten".

In Ausland | 18.05.2018 13:36

Der bei einem Giftanschlag schwer verletzte russische Ex-Spion Sergej Skripal ist aus dem Spital entlassen worden. Das teilte die staatliche britische Krankenversorgung National Health Service (NHS) am Freitag in London mit.

In Ausland | 15.05.2018 11:56

Nach den tödlichen Konfrontationen von Palästinensern und israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze lähmt ein Generalstreik die Palästinensergebiete und Ost-Jerusalem. Grund dafür ist der sogenannte Nakba-Tag, an dem die Palästinenser an die Vertreibung im Zuge der israelischen Staatsgründung vor 70 Jahren erinnern. Geschäfte, Schulen, Universitäten und Regierungseinrichtungen blieben geschlossen.

In Ausland | 14.05.2018 12:41

Die international umstrittene Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat am Montag massive Zusammenstöße zwischen Palästinensern und der israelischen Armee mit Dutzenden Toten ausgelöst.

In Ausland | 14.05.2018 06:26

Zum 70. Jahrestag der Gründung Israels eröffnen die USA am Montag in einem umstrittenen Schritt ihre Botschaft in Jerusalem.

In Ausland | 14.05.2018 02:00

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, besucht am Montag und Dienstag Österreich. Dabei wird er am Montagnachmittag auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) treffen. Am Dienstag nimmt Guterres an einer von Arnold Schwarzenegger organisierten Umweltschutzkonferenz teil.

In Ausland | 11.05.2018 09:09

Nur zwei Tage nach der einseitigen Aufkündigung des Atomdeals hat die US-Regierung erstmals neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. In Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) solle die Geldversorgung der Revolutionsgarden unterbrochen werden, erklärte Finanzminister Steven Mnuchin am Donnerstag. US-Präsident Donald Trump hatte das Atomabkommen am Dienstag aufgekündigt.

In Ausland | 08.05.2018 19:12

US-Präsident Donald Trump hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron über den Rückzug der USA aus dem Iran-Atomabkommen informiert. Die USA seien bereit, alle gegen den Iran verhängten Sanktionen wieder in Kraft zu setzen, die im Zuge des Abkommens ausgesetzt wurden, so die "New York Times". Das Präsidialamt in Paris dementierte zwar, ein US-Regierungsmitarbeiter bestätigte aber die Entscheidung.

In Ausland | 03.05.2018 15:12

Die Opposition im Nationalrat hat nach eigener Darstellung die Abhaltung des EU-Hauptausschusses vor dem kommenden EU-Gipfel in Sofia "erzwungen" und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ins Parlament "zitiert".

In Ausland | 01.05.2018 06:07

Der Iran wehrt sich gegen Vorwürfe des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanyahu, dass Teheran umfangreiches Know-how zum Atomwaffenbau heimlich aufbewahrt habe.