Schlagworte für Doping

Schlagwort Doping

In Ausland | 02.07.2020 16:36

Der Prozess gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck fortgesetzt worden. Beim vergangenen Prozesstermin Mitte Februar hatte Mayer von seinem Entschlagungsrecht Gebrauch gemacht. Nun bekannte er sich teilweise schuldig, zugleich widerrief er aber seine vor der Polizei getätigten Aussagen.

In Ausland | 02.07.2020 13:26

Der Prozess gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck fortgesetzt worden. Der Prozess war Mitte Februar vertagt worden. Mayer selbst hatte vorerst von seinem Entschlagungsrecht Gebrauch gemacht. Er kündigte jedoch an, nach der Anhörung der Zeugen aussagen zu wollen.

In Ausland | 17.06.2020 11:03

100-m-Weltmeister Christian Coleman ist wegen drei verpasster Dopingtests innerhalb von zwölf Monaten von der Integritätskommission (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes vorläufig suspendiert worden. Zuvor hatte der 24-jährige US-Amerikaner bekanntgegeben, dass es im Dezember neuerlich einen erfolglosen Kontrollversuch bei ihm gegeben habe. Dopingvorwürfe stritt er ab.

In Ausland | 26.05.2020 11:22

Der einstige Radstar Lance Armstrong hat sich in der neuen TV-Doku "Lance" zu seiner früheren Krebserkrankung geäußert. Auf die Frage, ob diese von Dopingmitteln ausgelöst worden sei, sagte der 48-Jährige: "Ich weiß die Antwort darauf nicht. Ich möchte nicht Nein sagen."

In Ausland | 18.04.2020 13:40

Die von der Coronavirus-Pandemie bedingte Verschiebung um ein Jahr auf Sommer 2021 gibt Athleten, die wegen einer Dopingsperre 2020 gefehlt hätten, im kommenden Jahr die Chance, an den Olympischen Sommerspielen in Tokio teilzunehmen. Diese Einschätzung bestätigte Brett Clothier, der Chef der Integritätskommission (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes, am Samstag.

In Ausland | 16.03.2020 15:23

Trotz der in Österreich geltenden "Verkehrsbeschränkungen" wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) ihr Kontrollprogramm fortführen. Freilich fallen Wettkampfkontrollen weg, weil es keine Wettkämpfe mehr gibt, die Trainingskontrollen laufen aber weiter, wie ein Sprecher der NADA auf Anfrage der APA erklärte.

In Ausland | 16.03.2020 12:34

Die britische Anti-Doping-Agentur (UKAD) wird sich mit den neuen Vorwürfen gegen Schwergewichts-Box-Weltmeister Tyson Fury befassen. "Wir setzen uns immer mit potenziellen Beweisen in Bezug auf Dopingvergehen auseinander und werden eine Untersuchung beginnen, wenn das notwendig ist", teilte UKAD am Montag mit. Die Organisation rief zudem dazu auf, sich mit Informationen an sie zu wenden.

NÖ Sportmix | 14.03.2020 11:09

Der als Dopingsünder zu einer Bewährungshaftstrafe verurteilte Ex-Langläufer Johannes Dürr hat im Zivilrechtsstreit mit dem Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) einen Teilerfolg errungen.

In Ausland | 22.02.2020 12:02

Die italienischen Behörden haben am Samstag bei der Biathlon-WM in Antholz (Südtirol) eine Polizeiaktion im Hotel der russischen Mannschaft durchführen lassen. Ein Sprecher der Carabinieri bestätigte der französischen Nachrichtenagentur AFP, dass im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bozen gegen zwei Personen wegen des Gebrauchs und der Verabreichung von Dopingmitteln ermittelt werde.

In Ausland | 19.02.2020 08:35

Der Dopingprozess-Reigen am Innsbrucker Landesgericht findet am Mittwoch seine Fortsetzung. Diesmal muss sich Ex-ÖSV-Langlauf- und Biathlontrainer Walter Mayer verantworten. Die Staatsanwaltschaft hatte den 62-jährigen Salzburger wegen Dopingvergehens und Beitrags zum Sportbetrug angeklagt.

In Ausland | 14.02.2020 12:36

Die russische Olympiasiegerin Anfisa Reszowa hat Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade indirekt Doping vorgeworfen. "Martin Fourcade ist ein großartiger Athlet, ein großes Talent, aber irgendeine medizinische Unterstützung bekommt er doch", sagte die 55-Jährige vor dem Start der WM im italienischen Antholz.