Schlagworte

Schlagwort Einsturz

5 Fotos, APA Red
In Ausland | 07.02.2019 16:29

Beim Einsturz eines mehrstöckigen Wohnhauses in der türkischen Metropole Istanbul sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Die Rettungshelfer hätten am Donnerstagnachmittag weitere Tote geborgen, sagte der Gouverneur der Provinz Istanbul, Ali Yerlikaya, am Unfallort im Stadtteil Kartal. Die Suche nach Überlebenden gehe weiter.

In Ausland | 06.02.2019 21:51

Beim Einsturz eines mehrstöckigen Wohnhauses in Istanbul sind am Mittwoch mindestens zwei Menschen getötet worden. Sechs wurden bis zum späten Abend gerettet, wie regierungsnahe Medien berichteten. Nach weiteren Verschütteten werde auch in der Dunkelheit noch fieberhaft gesucht.

In Ausland | 30.01.2019 07:02

Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien ist die Zahl der bestätigten Todesopfer auf 84 gestiegen. 276 weitere Menschen wurden noch vermisst, wie die Zivilschutzbehörde am Dienstag mitteilte. Die Zahl der Toten dürfte demnach noch steigen.

In Ausland | 29.01.2019 05:54

Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien ist die Zahl der bestätigten Todesopfer auf 65 gestiegen. 279 weitere Menschen wurden noch vermisst, wie die Zivilschutzbehörde am Montag mitteilte. Die Zahl der Toten dürfte demnach noch steigen. "Leider ist es sehr unwahrscheinlich, noch Überlebende zu finden", sagte ein Feuerwehrsprecher im Fernsehsender Globo News.

In Ausland | 28.01.2019 15:49

Nach einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien bergen die Einsatzkräfte immer mehr Leichen aus den Schlammmassen. Die Zahl der bestätigten Todesopfer stieg laut Feuerwehr bis Montag auf 60. 292 weitere Menschen wurden noch vermisst. "Unsere Priorität ist es, Überlebende und Opfer zu finden", sagte der Gouverneur des Bundesstaats Minas Gerais, Romeu Zema.

In Ausland | 27.01.2019 21:15

Die Suche nach Opfern des verheerenden Dammbruchs in Brasilien geht weiter. 37 Leichen hatten die Bergungskräfte bis zum frühen Sonntagabend (Ortszeit) aus Trümmern und Schlamm gezogen.

In Ausland | 25.01.2019 19:53

Bei einem Dammbruch in Brasilien sind am Freitag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, dauerte der Rettungseinsatz in der Kleinstadt Brumadinho im Bundesstaat Minas Gerais noch an. Die genaue Opferzahl stehe deshalb noch nicht fest. Ersten Erkenntnissen zufolge habe es aber "mehrere Tote" gegeben, sagte ein Vertreter der Feuerwehr.

In Ausland | 18.12.2018 19:01

Die im August eingestürzte Morandi-Brücke in Genua wird nach einem Plan des Italieners Renzo Piano neu errichtet. Der aus Genua stammende Stararchitekt wird als technischer Konsulent den Bau leiten. Das gab der Bürgermeister von Genua, Marco Bucci, bekannt. Geplant sei ein schlichter Bau "im Einklang mit dem Charakter der Stadtbewohner", sagte Bucci. Die Brücke soll Ende 2019 fertiggestellt sein.

In Ausland | 15.12.2018 10:29

Vier Monate nach dem Brückeneinsturz in Genua mit 43 Toten wurde am Samstagvormittag mit der Einrichtung der Baustelle für den Abriss der Brückenreste begonnen. Der letzte auf dem Rumpf der Morandi-Brücke verbliebene Lastwagen war erst vor wenigen Tagen entfernt worden.

In Ausland | 08.11.2018 18:44

Drei Tage nach dem tödlichen Einsturz zweier Wohnhäuser ist in den Trümmern eine siebente Leiche gefunden worden. Das berichteten mehrere Medien am Donnerstag unter Berufung auf den Bürgermeister der südfranzösischen Hafenstadt, Jean-Claude Gaudin. Zeitweise war die Suche nach Verschütteten unterbrochen worden.

In Ausland | 07.11.2018 08:41

In Marseille ist die Zahl der Toten nach dem Einsturz mehrerer Häuser auf fünf gestiegen. Die Rettungskräfte bargen am frühen Mittwochmorgen eine weitere Leiche aus den Trümmern, wie Staatsanwalt Xavier Tarabeux den Medien sagte. Am Dienstag waren bereits die Leichen von zwei Männern und zwei Frauen gefunden worden.

In Ausland | 06.11.2018 10:01

Einen Tag nach dem Einsturz baufälliger Wohnhäuser im Marseille haben Rettungskräfte die Leiche eines Mannes gefunden. Nach früheren Angaben werden acht Menschen vermisst, die womöglich tot unter den Trümmern liegen. Zwei Häuser waren am Montag im Zentrum der südfranzösischen Hafenstadt eingestürzt. Eines davon stand leer, weil es baufällig war.