Schlagworte für Energie Burgenland

Schlagwort Energie Burgenland

Wirtschaft | 13.05.2019 15:32

Strom und Gas werden in Ostösterreich ab 1. Juni teurer: Die EnergieAllianzAustria (Wien Energie, EVN und Energie Burgenland) erhöht die Preise. Für einen Durchschnittshaushalt lägen die Mehrkosten bei Strom um rund 3,5 Euro im Monat höher, teilte die EAA am Montag mit. Gas wird um 2,5 Euro im Monat teurer. Begründet wird die Preiserhöhung mit höheren Beschaffungskosten unter anderem auch wegen der Trennung der österreichisch-deutschen Strompreiszone.

In Ausland | 15.12.2017 16:52

Die frühere Tochter der Energie Burgenland, die PEW Technik + Service GmbH, hat in den Geschäftsjahren 2009/10 bis 2014/15 ein Minus von rund 2,47 Mio. Euro im Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) verzeichnet.

Wirtschaft | 20.11.2017 09:30

Das neu entstehende „Green Energy Lab“ ist das größte jemals genehmigte Innovationsprojekt für Entwicklung und Demonstration grüner Energietechnologien am Weg zu 100 % erneuerbarem Strom und Wärme in Österreich.

In Ausland | 06.10.2017 12:39

Die Energie Burgenland plant, bis 2022 die Leistung bei der Windkraftproduktion von derzeit 522 auf 620 Megawatt (MW) zu steigern. Das Unternehmen will in der dritten Ausbauphase von 2019 bis 2022 einschließlich des Netzausbaus rund 420 Mio. Euro investieren, erläuterte Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits am Freitag bei einer Pressekonferenz in Eisenstadt.

In Ausland | 19.12.2016 16:26

Die Energie Burgenland hat das Geschäftsjahr 2015/2016 mit einem Gewinnplus abgeschlossen.

Haus Garten | 26.08.2014 08:30

Haushaltskunden in Ostösterreich können sich auf niedrigere Strompreise einstellen. Die EnergieAllianz (Wien Energie, EVN, Energie Burgenland) hat schon eine Verbilligung per 1. Oktober angekündigt.