Schlagworte für Ermittlung

Schlagwort Ermittlung

In Ausland | 23.10.2019 09:38

Bei einer Razzia in einem südsteirischen Schlachtbetrieb ist am Dienstag der Betriebsleiter wegen Verdunkelungsgefahr festgenommen und eine größere Menge Fleisch beschlagnahmt worden. Es liegt Betrugsverdacht vor: In dem Betrieb soll genussuntaugliches Fleisch, das eigentlich zur Tierkörperverwertung gehört hätte, verarbeitet worden sein.

Krems | 22.10.2019 18:01

Im Fall der toten 13-Jährigen im Bezirk Krems hat der "Falter" in seiner neuen Ausgabe (Mittwoch) berichtet, dass die zuständige Kinder- und Jugendhilfe nach einem Spitalsaufenthalt des Mädchens im Jahr 2017 unter anderem über die "Dringlichkeit der Behandlung" informiert wurde. Die Kremser Bezirkshauptfrau bestreitet dies. Die Jugendliche starb vermutlich an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung.

In Ausland | 22.10.2019 15:12

Ein Bewaffneter hat am Dienstag in Oslo einen Krankenwagen gestohlen und dabei drei Menschen verletzt, darunter zwei Babys, hieß es unter Berufung auf die norwegische Polizei und das Universitätskrankenhaus. Der Mann wurde festgenommen, nachdem die Polizei auf das Fahrzeug geschossen hatte. Er wurde nicht schwer verletzt, nach einer weiteren Verdächtigen wurde noch gefahndet.

In Ausland | 21.10.2019 15:37

Der Vater der isolierten Familie auf einem niederländischen Bauernhof bleibt unter dem Verdacht der Freiheitsberaubung in Haft. Der Haftrichter verlängerte am Montag die Untersuchungshaft um 14 Tage. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Groningen mit. Der 67-Jährige wird verdächtigt, neun Jahre lang seine sechs Kinder gegen ihren Willen auf einem Hof im Dorf Ruinerwold festgehalten zu haben.

In Ausland | 21.10.2019 15:37

Der Vater der isolierten Familie auf einem niederländischen Bauernhof bleibt unter dem Verdacht der Freiheitsberaubung in Haft.

In Ausland | 21.10.2019 14:04

Nach dem gescheiterten Fluchtversuch des unter Missbrauchsverdacht stehenden Ex-Judoka Peter Seisenbacher aus der Ukraine ermittelt die Staatsanwaltschaft Wien wegen Begünstigung. Das bestätigte Behördensprecher Thomas Vecsey der APA.

Baden | 21.10.2019 13:33

In Alland (Bezirk Baden) ist am Montag ein Toter in einem Bachbett unter der Stephaniebrücke gefunden worden.

Baden | 21.10.2019 10:46

Im Bezirk Baden ist seit Ende September ein falsches Polizisten-Trio unterwegs. Zwei Männer und eine Frau haben in der Bezirkshauptstadt sowie in Traiskirchen neunmal versucht, Personen Geld herauszulocken und waren dabei dreimal erfolgreich.

In Ausland | 19.10.2019 14:08

Der Vater der isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden hat vor zehn Jahren bei den Behörden seine Auswanderung gemeldet. Er hat sich 2009 aus der Einwohnermeldeliste streichen lassen, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Groningen mitteilte und damit entsprechende Medienberichte bestätigte. Der Mann habe bei den Behörden angegeben, dass er ausgewandert sei.