Schlagworte für Ermittlung

Schlagwort Ermittlung

In Ausland | 17.07.2019 15:12

Mehrere Mädchen haben am vergangenen Freitag im Fridtjof-Nansen-Park in Wien-Liesing auf eine 13-Jährige eingeprügelt und den Vorfall gefilmt. Das Video verbreitete sich daraufhin in sozialen Medien.

Amstetten | 17.07.2019 13:13

Im Fall um ein Baby, das sich Anfang Mai in Mauer mit der Schnur einer Jalousie stranguliert hatte, sind die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung gegen die Mutter durch die Staatsanwaltschaft St. Pölten eingestellt worden.

Gänserndorf | 17.07.2019 19:50

Drei Männer, die Ende Juni einen 34-Jährigen am Bahnhof von Strasshof an der Nordbahn (Bezirk Gänserndorf) über Stiegen gestoßen und mit Faustschlägen traktiert haben sollen, sind laut einer Aussendung der Polizei ausgeforscht worden. 

In Ausland | 17.07.2019 11:06

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag gegen 19.15 Uhr innerhalb nur weniger Sekunden auf zwei Frauen im Bereich des Humboldtplatzes in Wien-Favoriten eingestochen.

In Ausland | 16.07.2019 18:15

Nach dem Auftauchen von Röhrchen mit giftigen Substanzen in der Post an Firmen in Wien, NÖ und dem Burgenland sowie einer Warnung an Parlamentsmitarbeiter wurde ein Mann (39) aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung ausgeforscht.

Korneuburg | 15.07.2019 13:57

Eine Frau und ein Mann im Alter von 31 und 35 Jahren sollen auf der B6 in Harmannsdorf (Bezirk Korneuburg) einen 55-jährigen einheimischen Pkw-Lenker angehalten und ihm vorgetäuscht haben, in ihrem Auto kein Benzin mehr zu haben.

In Ausland | 15.07.2019 13:21

Nach dem Rettungs-Großeinsatz bei einer Hochzeitsfeier in einem Veranstaltungssaal in Innsbruck Samstagabend, bei dem 26 Personen über Atemnot und Übelkeit klagten, bleiben weiter Fragen offen. Derzeit gehe man "am ehesten" davon aus, dass Reizgas zum Einsatz kam, die Substanz sei allerdings derzeit "objektiv noch nicht nachweisbar", hieß es von der Polizei gegenüber der APA am Montag.

In Ausland | 15.07.2019 08:29

Ein Pkw-Lenker ist am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr über ein Campingplatzgelände in der Klagenfurter Ostbucht gerast und hat dabei viele Menschen gefährdet.

In Ausland | 13.07.2019 14:49

Nach der lebensgefährlichen Attacke auf eine 21-Jährige in der Nacht auf Freitag in Bludenz in Vorarlberg ist die Frau im Krankenhaus Feldkirch ihren schweren Verletzungen erlegen. Dies sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der APA.