Schlagworte für FF Heidenreichstein

Schlagwort FF Heidenreichstein

Gmünd | 21.05.2020 10:08

Eine über 100 Kilometer lange Dieselspur zog ein tschechischer Sattelzug am 20. Mai. In Melk kam deswegen sogar ein Motorradlenker zu Sturz. Die tschechische Lkw-Lenkerin wurde in Heidenreichstein angehalten.

Gmünd | 21.05.2020 09:44

Zu schnell dürfte ein 40-Jähriger aus der Gemeinde Eggern mit einem nicht angemeldeten Auto am Mittwoch (20. Mai) unterwegs gewesen sein. Nach einem Überschlag mit dem Fahrzeug musste der Eggerner, der laut Polizei keinen Führerschein besitzt, ins Landesklinikum Horn gebracht werden.

Gmünd | 09.04.2020 17:20

Bei der Kreuzung B30/B5 in Heidenreichstein krachte es am 9. April wieder einmal. Eine 49-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gmünd | 25.02.2020 15:57

Für einen Lenker eines tschechischen Lkw war der Faschingsdienstag kein Freudentag: Sein Brummer gab bei der Ampelkreuzung in Heidenreichstein den Geist auf.

Gmünd | 03.11.2019 20:20

Die Feuerwehr Amaliendorf wurde am 3. November um 4 Uhr früh zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein betrunkener Fahrzeuglenker, ein 27-Jähriger aus der Gemeinde Moorbad Harbach, musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

Gmünd | 09.07.2019 09:38

Ein 35-jähriger Haugschläger musste nach einem Überschlag mit seinem Auto aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Horn geflogen.

Gmünd | 15.04.2019 14:21

Zweiter Feuerwehreinsatz binnen wenigen Tagen im Bezirk wegen eines Autos in einem Teich (wir hatten über den ersten Unfall berichtet): Die Feuerwehren aus Heidenreichstein und Altmanns mussten am 15. April gegen Mittag ausrücken.

Gmünd | 09.07.2018 18:32

Zu einem Waldbrand nördlich der Stadt in einem Waldstück neben der Bundesstraße B5 Richtung Eisgarn wurden die Feuerwehren Heidenreichstein, Eberweis und Seyfrieds sowie Thaures und Altmanns am Montag um 15.10 Uhr alarmiert.

Gmünd | 11.06.2018 11:05

Am Sonntag gegen 15.30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Obergeschoß eines Wohnhauses in der Otto-Franke-Gasse in Heidenreichstein zu einem Brand.