Schlagworte für Fahrzeugbergung

Schlagwort Fahrzeugbergung

Mödling | 28.05.2020 18:42

In der Nacht auf Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zur Bergung zweier Fahrzeuge nach einem schweren Verkehrsunfall auf die Südautobahn gerufen.

Zwettl | 28.05.2020 08:36

Ein beladener Holz-Lkw kippte aus unbekannter Ursache auf der L68 bei Bösenneunzen im Bezirk Zwettl von der Straße. Die Feuerwehren Großglobnitz und Zwettl-Stadt mussten in der Nacht auf Donnerstag um 0.40 Uhr zur Lkw-Bergung ausrücken.

Mistelbach | 27.05.2020 07:00

Wegen Aquaplanings war am 26. Mai, gegen 16 Uhr auf der Nordautobahn Fahrrichtung Brno bei der Autobahnausfahrt Schrick ein Auto ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitschiene geprallt. Es blieb fahruntüchtig am ersten Fahrstreifen stehen. Der Fahrer bleib zum Glück unverletzt.

Melk | 26.05.2020 21:04

Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn musste man Montagvormittag zu einem Einsatz auf der Westautobahn ausrücken.

Horn | 25.05.2020 13:28

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Garser Feuerwehr am 23. Mai auf die L58 zwischen Gars und Nonndorf gerufen. Dort waren zwei Autos in einem Kreuzungsbereich zusammengestoßen.

Erlauftal | 25.05.2020 09:18

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit glücklichen Ausgang ist es am Montagfrüh auf der B25 bei Gaming gekommen.

Neunkirchen | 21.05.2020 15:15

Am Vormittag des heutigen Feiertags wurden die Feuerwehren Grimmenstein-Markt und Edlitz, das Rote Kreuz Aspang sowie die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf die Hocheggerstrasse alarmiert.

Mistelbach | 21.05.2020 11:00

Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 14.15 Uhr, kam nach der Auffahrt Gaweinstal Mitte auf der A5 in Fahrtrichtung Wien ein Sattelzug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Er kam im Straßengraben seitlich zum Liegen. Die beiden Fahrer konnten unverletzt aus dem Führerhaus klettern.

Gmünd | 21.05.2020 09:44

Zu schnell dürfte ein 40-Jähriger aus der Gemeinde Eggern mit einem nicht angemeldeten Auto am Mittwoch (20. Mai) unterwegs gewesen sein. Nach einem Überschlag mit dem Fahrzeug musste der Eggerner, der laut Polizei keinen Führerschein besitzt, ins Landesklinikum Horn gebracht werden.

Zwettl | 19.05.2020 20:50

Pkw und Klein-Lkw prallten auf der B36 bei Zwettl zusammen. Eine 23-jährige Lenkerin aus Langschlag musste mit dem Hubschrauber nach Linz geflogen werden. Ihr Freund (28) landete im Zwettler Krankenhaus. Der zweite Lenker, ein 31-Jähriger aus Tschechien wurde nach Gmünd eingeliefert.