Schlagworte

Schlagwort Festnahme

In Ausland | 23.05.2018 12:31

Über den 67-Jährigen, der am Sonntag seine Ehefrau in Wien-Favoriten mit dem Messer getötet hat, ist die Untersuchungshaft verhängt worden, teilte Gerichtssprecherin Christina Salzborn am Mittwoch mit. Bei Mordverdacht sieht das Gesetz U-Haft bedingt obligatorisch vor. Der Mann gab die Messerstiche zu, wollte die 59-Jährige jedoch nicht töten.

In Ausland | 23.05.2018 12:01

Zwei Frauen aus der Wiener Obdachlosenszene sind laut Polizei vor rund einem Monat von einem Mann in ein leer stehendes Lokal gelockt, eingesperrt, misshandelt und vergewaltigt worden. Eine 38-Jährige wurde nach fast 24 Stunden in der Gewalt des 36-Jährigen schwer verletzt freigelassen. Die zweite Frau ist bisher nicht identifiziert oder gefunden worden. Der Mann befindet sich in Haft.

Haag | 23.05.2018 05:48

Bei Kontrolle von Disco stieß Polizei auf zwei Männer, die im WC Rauschgift konsumierten. Ein 39-Jähriger ging auf Beamte los.

Korneuburg | 22.05.2018 12:36

Ein am Pfingstwochenende aus der Justizanstalt Korneuburg abgängiger Häftling ist am Montagnachmittag auf der Flucht vor der Polizei aus einem Fenster gesprungen - und direkt den Gesetzeshütern in die Arme.

In Ausland | 20.05.2018 15:09

Eine 59-jährige Frau ist am frühen Sonntagnachmittag in der Leebgasse in Wien-Favoriten mit einem Messer auf offener Straße getötet worden. Als dringend tatverdächtig wurde der 67-jährige Lebensgefährte des Opfers festgenommen, teilte die Polizei mit. Die Tatwaffe wurde sichergestellt.

Neunkirchen | 18.05.2018 10:01

In Reichenau a.d. Rax (Bezirk Neunkirchen) ist am Donnerstagnachmittag ein jugendlicher Asylwerber festgenommen worden, der mit einer Brandlegung in der Betreuungsstelle gedroht haben soll.

In Ausland | 17.05.2018 09:32

Bei einer Kontrolle in einem Reisezug haben burgenländische Polizisten am Mittwoch einen gesuchten Rumänen gefasst.

In Ausland | 16.05.2018 13:35

Jener 16-Jährige, der am vergangenen Freitag in Wien-Döbling im "Dittes-Hof" ein siebenjähriges Mädchen erstochen haben soll, ist mittlerweile in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert worden.

Mistelbach | 12.05.2018 12:07

Niederösterreichische Kriminalisten waren nach einem Schuss mit einer Schrotflinte auf einen 19-Jährigen am Mittwoch vor einem Schulzentrum in Mistelbach weiterhin mit Erhebungen beschäftigt. "Die Ermittlungen zu den Hintergründen sind nach wie vor im Gange", sagte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Samstag. Der angeschossene Schüler ist auf dem Weg der Besserung.

Mistelbach | 11.05.2018 12:01

"Tief geschockt" zeigten sich die drei Direktoren der fünf höheren Schulen des Schulzentrums Mistelbach über den aktuellen Ermittlungsstand nach dem Schuss auf einen 19-Jährigen.

Mistelbach | 10.05.2018 21:23

In Zusammenhang mit der Schussabgabe auf einen 19-Jährigen vor einem Schulzentrum in Mistelbach am Mittwoch berichtete der "Kurier" am Donnerstagabend online, dass der 18-Jährige die Tat angekündigt haben dürfte.