Schlagworte für Festnahme

Schlagwort Festnahme

In Ausland | 11.10.2020 16:58

Ein 14-jähriges Mädchen ist im deutschen Duisburg getötet worden, tatverdächtig ist ein gleichaltriger Freund des Opfers. Das Mädchen war am Samstag tot in einer Hausruine gefunden worden. Die Obduktion habe als Todesursache "stumpfe Gewalteinwirkung auf den Kopf" ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der 14-jährige Verdächtige habe sich bei seiner Befragung in Widersprüche verwickelt und sei am Sonntag "unter dringendem Tatverdacht" festgenommen worden.

In Ausland | 11.10.2020 14:05

Nachdem drei Häftlinge in der Nacht auf Samstag aus der Justizanstalt Graz-Karlau ausgebrochen waren, hat es am Sonntag eine Reihe offener Fragen und widersprüchlicher Aussagen der mittlerweile befragten Ausbrecher gegeben. "Bei der Einvernahme am Samstag haben sie wenige und widerspruchliche Informationen gegeben", berichtete der stellvertretende Anstaltsleiter Gerhard Derler gegenüber der APA. Am Montag sollen auch die Bediensteten erstmals befragt werden.

Erlauftal | 11.10.2020 11:23

Ein Baukoordinator hat in Niederösterreich reihenweise Kunden abgezockt. Der 56-Jährige soll Bauherren u.a. zugesagt haben, Bezahlungen an ausführende Unternehmen für sie zu übernehmen.

In Ausland | 10.10.2020 09:06

Zu einem Cobra-Einsatz ist es am Freitagabend in Judenburg (Bezirk Murtal) gekommen. Ein 22-Jähriger hat seine frühere Freundin über einen Messenger Dienst im Internet mit dem Tod bedroht. Bei der Festnahme in seiner Wohnung leistete der Mann, der auch ein Foto einer Faustfeuerwaffe verschickt hatte, keinen Widerstand. Die Polizei stellte eine Schreckschusspistole sicher. Die Einvernahme des Mannes wurde am Samstag noch fortgesetzt, hieß es vonseiten der Polizei.

Neunkirchen | 09.10.2020 11:53

Kiloweise hat ein teils jugendlicher Drogenring Suchtmittel in Niederösterreich in Umlauf gebracht. Die Landespolizeidirektion hat 14 Verdächtige im Bezirk Neunkirchen ausgeforscht, von denen sieben festgenommen worden sind.

In Ausland | 06.10.2020 12:54

Die steirische Polizei hat Dienstagfrüh bei der Operation "Sudoku" in Graz vier Verdächtige, drei Männer und eine Frau mit nigerianischen Wurzeln, festgenommen. Sie sollen gegen Entgelt Sprachprüfungen für andere nigerianische Staatsbürger in Österreich abgelegt haben. Dazu wurden in Nigeria gefälschte und nach Österreich per Kurier verbrachte Reisepässe verwendet. Mit den zu Unrecht erlangten Zertifikaten wurden Sozialleistungen und sogar Staatsbürgerschaften erschlichen.

In Ausland | 06.10.2020 09:25

Rund 70 steirische Polizisten haben Dienstagfrüh bei der Operation "Sudoku" mehrere Verdächtige festgenommen.

In Ausland | 25.09.2020 15:45

Polizei und Finanzbehörden haben Freitagfrüh bei einer groß angelegten Razzia gegen das illegale Glücksspiel in Salzburg, Oberösterreich und Wien 177 Spielautomaten und jede Menge Geld und Wertgegenstände sichergestellt.

Chronik Gericht | 23.09.2020 14:51

Vier Burschen zwischen 16 und 19 Jahren aus der Oststeiermark und aus Mödling (NÖ) sind in der Nacht auf Mittwoch bei einem Einbruch bei Graz auf frischer Tat ertappt worden.

In Ausland | 19.09.2020 18:51

Ein 53-jähriger Mann hat am Freitag im Bezirk Vöcklabruck seiner Ehefrau mit einem Messer gedroht und sich dabei selbst schwer an der Hand verletzt. Der Mann kam laut Polizei gegen 17.15 Uhr in die Wohnung seiner getrennt von ihm lebenden 38-jährigen Ehefrau, die sich dort mit dem 36-jährigen Bekannten aufhielt. Daraufhin habe sich der 53-Jährige ein Küchenmesser geholt und beide bedroht.

In Ausland | 19.09.2020 13:10

Ein Polizist hat in der Nacht auf Samstag in Wien Drogendealer mit einem von einem Passanten geborgten Fahrrad verfolgt und schließlich erfolgreich festgenommen. Die Beamten führten einen Suchtmittel-Schwerpunkt in der Bundeshauptstadt durch, mehrere Dealer wurden dabei gefasst, berichtete die Polizei am Samstag.

Chronik Gericht | 16.09.2020 15:08

In Bruck a.d. Leitha ist ein 51-jähriger türkischer Staatsbürger als mutmaßlicher Schlepper festgenommen worden. Er hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einem Sattelkraftfahrzeug 38 Flüchtlinge transportiert, die aufgegriffen wurden.