Schlagworte für Flughafen Wien-Schwechat

Schlagwort Flughafen Wien-Schwechat

Schwechat | 01.06.2020 14:55

Piloten und Flugbegleiter wollen am Dienstag mit einer Demonstration auf ihre Situation aufmerksam machen. Sie hoffen, dass die Schließung der Laudamotion-Basis in Wien doch noch abgewendet werden kann.

Wirtschaft | 19.05.2020 09:10

Die Coronavirus-Epidemie hat die Luftfahrtbranche in eine bisher noch nie dagewesene Krise gestürzt. Der Flughafen Wien hat im ersten Quartal bei Umsatz, Ergebnis sowie den Passagierzahlen deutliche Einbußen hinnehmen müssen. Weltweite Reisebeschränkungen und Flugstreichungen sorgten von Jänner bis März für ein Passagierminus von rund 19 Prozent.

Wirtschaft | 17.04.2020 15:15

Der Flughafen Wien streicht angesichts der Coronakrise für 2019 die Dividende und legt ein Sparprogramm von "deutlich über 220 Mio. Euro" auf. Der Flughafen verzeichnet aktuell einen Passagierrückgang von 98 Prozent, die Belegschaft befindet sich in Kurzarbeit.

Wirtschaft | 14.03.2020 14:46

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (beide ÖVP) bezeichnen Wirtschaftspaket gegen wirtschaftliche Auswirkungen des Coronavirus des Bundes als kluge und notwendige Maßnahmen.

Schwechat | 29.01.2020 11:31

Ermittler des Stadtpolizeikommandos Schwechat hatten auf dem Flughafen Wien gemeinsam mit Beamten des Zoll am 16. Jänner bei der Überprüfung von Luftpost 200 Gramm Cannabis in einer Paketsendung aus Spanien sichergestellt.

Schwechat | 24.01.2020 13:46

Auf dem Flughafen Wien in Schwechat sind in einer Warensendung aus China 869 gefälschte Luxusuhren im Originalwert von 15 Millionen Euro sichergestellt worden.

Wirtschaft | 21.01.2020 08:09

Die Flughafen Wien-Gruppe blickt auf ein starkes Jahr zurück und kündigt eine "deutlich" höhere Dividende an. Für heuer wird eine Steigerung beim Umsatz auf mehr als 870 Mio. Euro und beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf über 395 Mio. Euro erwartet. Das Nettoergebnis werde bei mindestens 180 Mio. Euro liegen. Für Investitionen sind heuer rund 230 Mio. Euro vorgesehen.

Wirtschaft | 19.11.2019 09:00

Montagabend betonten die Flughafen-Vorstände Günther Ofner und Julian Jäger, dass sie sich versachlichte Klimadiskussion in Bezug auf die Luftfahrt wünschen. Außerdem sprachen sich die beiden gegen ein Verbot von innerösterreichischen Flügen aus und erneuerten ihre Forderungen an die künftige Bundesregierung.