Schlagworte für Forstwirtschaft

Schlagwort Forstwirtschaft

In Ausland | 15.01.2020 13:47

Ein 70-jähriger Landwirt ist Mittwochfrüh in der Südsteiermark von seiner eigenen Arbeitsmaschine eingeklemmt worden und noch an der Unfallstelle gestorben. Der Mann aus Straß (Bezirk Leibnitz) hatte gegen 8.00 Uhr einen Holzspalter an seinen Traktor anschließen wollen. Dabei dürfte der Spalter umgekippt sein. Der Bauer geriet mit dem Oberkörper zwischen die Maschine und den Traktor.

Baden | 14.01.2020 14:10

Das Team der Badener Stadtgärten startet in den nächsten Tagen im Badener Stadtwald gezielte Pflegemaßnahmen und Aufforstungen, um den Waldbestand in den betreffenden Bereichen zu schützen und seinen Zustand zu verbessern.

Gmünd | 11.11.2019 17:59

Auf Einladung der Kleinregion Waldviertler Stadt-Land referierte die bekannte österreichische Meteorologin und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb im vollbesetzten Palmenhaus über „Der Wald im Klimawandel“. Die von ihre gelieferten Zahlen und Fakten machten betroffen.

Wirtschaft | 06.11.2019 15:08

In Niederösterreich startet am ersten Advent-Wochenende der Ab Hof-Verkauf von Christbäumen. Im Stadtgebiet von Wien und St. Pölten werden die Weihnachtsbäume dann ab 12. Dezember erhältlich sein, teilte die ARGE der NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten am Mittwoch mit. Beste Baumqualitäten zu stabilen Preisen werden trotz Trockenheit garantiert, hieß es weiter.

In Ausland | 25.09.2019 11:51

Der Klimawandel schlägt sich voll auf die heimischen Wälder und Forste durch. Die Situation ist seit mehreren Jahren angespannt, hieß es bei einer Pressekonferenz der Land&Forstbetriebe. Das Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) sprach am Mittwoch von massiven Problemen mit Schädlingen wie den Borkenkäfern seit dem Jahr 2015.

In Ausland | 21.08.2019 13:53

Die Zahl der Waldbrände in Brasilien hat in den ersten acht Monaten 2019 drastisch zugenommen. Das brasilianische Weltraumforschungsinstitut INPE teilte am Montag mit, zwischen Jänner und August habe es 72.843 solcher Feuer gegeben, im Gesamtjahr 2018 waren es 39.759.

EVN | 16.08.2019 09:35

Nach wie vor schadet der Borkenkäfer den heimischen Wäldern. Die EVN versucht laufend mit ihren Biomasseanlagen die angespannte Situation zu entschärfen, indem sie von betroffenen Waldbesitzern vermehrt schadhaftes Holz bezieht.

In Ausland | 09.08.2019 15:27

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ist Freitagfrüh bei einem Forstunfall in Gosau (Bezirk Gmunden) ums Leben gekommen. Wie die Polizei OÖ mitteilte, stürzte er mit dem Traktor über eine Böschung und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Wirtschaft | 19.07.2019 10:30

Die heimischen Wälder stehen unter Druck. Die Klimaerwärmung sorgt für zunehmende Wetterextreme. Damit gehen mehr Windwürfe, mehr Trockenheitsstress und eine höhere Schädlingsbelastung vor allem durch Borkenkäfer einher.

Hollabrunn | 19.07.2019 03:57

Waldbesitzer verstehen nicht, warum österreichische Sägewerke so viel Holz importieren, während sie befallenes „Käferholz“ gleichzeitig nach China verkaufen müssen.

In Ausland | 08.07.2019 13:59

Dompropst Engelbert Guggenberger, vor Kurzem als Administrator der Diözese Gurk-Klagenfurt abgelöst, hat am Montag mit führenden Klerikern die Bilanz der Diözese, die Rechnungsabschlüsse derselben sowie erstmals auch von Bistum und Domkapitel vorgelegt.