Schlagworte für Fotografie

Schlagwort Fotografie

Ausflug Reise | 14.07.2019 13:02

Miriam Mehlman verrät auf Verena Irrschiks Blog avaganza.com, was für unvergessliche Schnappschüsse wichtig ist.

Lifestyle | 11.07.2019 04:54

Eine neue Online-Umfrage beleuchtet die Fotografie-Vorlieben der Österreicherinnen und Österreicher: Besonders gerne wird im Urlaub geknipst. Beim Sichern der Fotos lässt das Engagement allerdings nach.

In Ausland | 10.07.2019 11:42

Die Österreicher fotografieren im Urlaub viel, sichern davon aber nur wenig ab. Das ist die Conclusio einer Umfrage vom Marketagent für die Elektronikkette Hartlauer, für die 500 Personen im Alter zwischen 14 und 69 im Juni online befragt wurden. Besonders gerne werden Urlaubserinnerungen demnach mit dem Handy abgelichtet.

In Ausland | 24.06.2019 20:31

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben sich für ein Familienfoto positioniert und drehen der Fotografin hinter ihnen den Rücken zu. Nur die isoliert stehende britische Premierministerin Theresa May blickt zu ihren Amtskollegen und damit auch in Lisi Niesners Kamera. Schlicht "Brexit" nannte Reuters-Fotografin Niesner ihre Aufnahme, die mit dem "Objektiv 2019" prämiert wird.

Zwettl | 31.05.2019 03:56

Zwei Tierfotografen illustruieren den Weg im Bärenwald mit Bildern von „Meister Petz & Co“.

Kultur Festivals | 04.02.2019 13:18

Für junge Fotografen veranstaltet der Fotoservice-Anbieter Cewe einen Wettbewerb: Bis Ende Mai können Jugendliche bis 21 Jahre ihre Bilder einreichen.

In Ausland | 20.11.2018 14:03

Richard Hauffe (1878-1933) war einer der bedeutendsten Fotoreporter in den Anfangsjahren der Ersten Republik. Nun sind durch die aktuelle Ausstellung "Die erkämpfte Republik" im Wien Museum, in der sein Werk im Mittelpunkt steht, bisher unbekannte Bilder des Wiener Fotografen aufgetaucht. Hauffes einzige noch lebende Enkelin meldete sich aufgrund der Berichterstattung beim Ausstellungskurator.

In Ausland | 20.09.2018 15:20

"Schallplatten Brigitte", "Feinkost Böhle" oder "Pelzmodelle Urschel": Viele alte Wiener Geschäfte sind in den vergangenen Jahren verschwunden. Anschauen kann man sich trotzdem noch - auf den Bildern von Philipp Graf und Martin Frey.

In Ausland | 29.08.2018 13:13

Der österreichische Fotograf Erich Lessing ist in der Nacht auf heute, Mittwoch, im Alter von 95 Jahren in Wien verstorben. Das teilte die Israelitische Kultusgemeinde in einer Aussendung mit. Lessing galt als Doyen der fotografischen Zunft, der mit seinen Bildern Weltgeschichte festgehalten hat.