Schlagworte für Franz Schnabl

Schlagwort Franz Schnabl

Politik | 20.05.2020 12:30

Am 22. April 1945 wurde Oskar Helmer zum Landesparteivorsitzenden der wiedergegründeten SPÖ NÖ gewählt. Den halbrunden Geburtstag nutzte die Landes-SPÖ, um auf 75 Jahre Sozialdemokratie und ihre Errungenschaften zurückzublicken.

Politik | 14.05.2020 13:17

Eine von Nationalrat Andreas Kollross ins Leben gerufene Parlamentarische Bürgerinitiative zur „Rettung der Gemeindeleistungen“, für die LHStv. Franz Schnabl die Schirmherrschaft übernommen hat, sieht die 100-prozentige Abgeltung für die finanziellen Ausfälle der Gemeinden vor, um deren drohende Zahlungsunfähigkeit abzuwenden.

Politik | 13.05.2020 19:18

Landeshauptfraustellvertreter Franz Schnabl, Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ, begrüßt den Vorstoß von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), den Menschen in der Stadt Gastronomie-Gutscheine zukommen zu lassen.

Politik | 29.04.2020 12:25

Sechs Stunden Arbeit, acht Stunden Schlaf, zehn Stunden Freizeit: Auch die SPÖ Niederösterreich fordert eine Wende in der Arbeitsmarktpolitik, gerade in der Krise sei eine andere Aufteilung der Arbeitszeiten sinnvoll um mehr Menschen zu beschäftigen.

Politik | 27.04.2020 11:54

Vor einem Jahr startete Kooperation, durch die Niederösterreicher vor Cyber-Kriminalität geschützt werden sollen. Jahresbericht zeigt für Landeshauptfrau-Stellvertreter Schnabl, wie wichtig das Angebot ist. 4.762 Beschwerdefälle gingen ein. Am öftesten klagten die Landsleute über Abo-Fallen, Fake-Shops oder Markenfälscher.

Politik | 20.04.2020 12:33

Das neue Diskussionsformat "Dialog Zukunft" feiert morgen seine Premiere. Los geht's mit einem Gespräch zwischen Landes-SPÖ-Vorsitzendem Franz Schnabl und dem Ökonomen Stephan Schulmeister.

Politik | 15.04.2020 12:33

Lösungen für die schwierig gewordene finanzielle Situation der Kommunen, ein 15. Monatsgehalt für Gesundheitsbedienstete und Förderung für den Ankauf von Laptops in Schulen fordern die Sozialdemokraten. Diese drei Themen wollen sie in die morgige Landtagssitzung einbringen.

Politik | 25.03.2020 10:54

SPÖ-Niederösterreich-Chef Franz Schnabl will, dass Gelder aus dem Härtefonds „noch diese Woche“ fließen. Außerdem fordert er Anhebung der Umsatz-Höchstgrenze für EPU auf 70.000 Euro und ein 15. Monatsgehalt für Beschäftigte etwa im Lebensmitteleinzelhandel oder in Gesundheitsberufen.

Politik | 21.03.2020 13:50

Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass sich jemand über Wasser oder Lebensmittel mit dem Coronavirus angesteckt haben könnte. Tierärzte kontrollieren weiterhin Tiere, deren Fleisch zum menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

Politik | 19.03.2020 12:06

Niederösterreichische Sozialdemokraten, die zur Risikogruppe zählen, wurden per SMS oder E-Mail darüber informiert. Die Partei bietet ihnen Unterstützung an. Andere Mitglieder kümmern sich etwa um den Lebensmittel-Einkauf oder das Besorgen von Medikamenten.

Politik | 17.03.2020 09:17

Stadt Wien hat Kurzparkzonen aufgehoben. Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl begrüßt diese Maßnahme. Sie sei wichtig für all jene der 160.000 Menschen, die täglich nach Wien zur Arbeit pendeln, und auch jetzt nicht auf Homeoffice umsteigen können.

Politik | 16.03.2020 18:05

Landes-SPÖ-Chef Franz Schnabl und GVV-Präsident Rupert Dworak betonen, dass Kommunen die Rahmenbedingungen für soziales Engagement schaffen. Der Bevölkerung danken sie für ihr Engagement und die Hilfe für ältere Menschen.