Schlagworte

Schlagwort Geheimdienste

In Ausland | 16.03.2018 11:23

Als Reaktion auf die Sanktionen Londons in der Giftanschlag-Affäre weist Russland nun britische Diplomaten aus. Außenminister Sergej Lawrow nannte zwar keine Zahlen, Russland werde diesen Schritt aber sicher gehen. Nach britischen Medienberichten könnte das bei dem Anschlag verwendete Nervengift im Koffer der Tochter des Ex-Doppelagenten Sergej Skripal nach Großbritannien gelangt sein.

In Ausland | 15.03.2018 11:31

Russland will im Streit mit Großbritannien wegen des Anschlags auf einen Ex-Spion bald britische Diplomaten des Landes verweisen. Man werde mit den Ausweisungen in Kürze beginnen, zitierte die Nachrichtenagentur RIA den russischen Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag. Die Regierung in London verhängte wegen des Attentats Strafmaßnahmen gegen Russland und wies 23 russische Diplomaten aus.

Chronik Gericht | 13.03.2018 10:24

Innenminister Kickl zieht erste  Konsequenzen in der Affäre um den Inlands-Nachrichtendienst: Chef Peter Gridling muss die Führung bis auf Widerruf an einen Interims-Leiter abgeben.

In Ausland | 12.03.2018 18:44

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hält offenbar die Wiederbestellung von Peter Gridling als Leiter des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung zurück.

In Ausland | 09.03.2018 10:44

In der BVT-Affäre berufen die NEOS nun den Nationalen Sicherheitsrat ein. Als Grund gibt Parteichef Matthias Strolz gegenüber der APA an, dass sich viele ernste Fragen stellten, die von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) und Justizminister Josef Moser (ÖVP) restlos aufgeklärt werden müssten: "Wenn die Vorwürfe stimmen, dann ist das eine eine Sauerei und ein Skandal."

In Ausland | 03.12.2017 18:23

Die Russland-Affäre hat Donald Trump auch am Wochenende wieder voll eingeholt - trotz eines jüngsten wichtigen Erfolges bei seiner Steuerreform.

In Ausland | 17.05.2017 11:41

Neue Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump: In der Russland-Affäre soll er nach Medienberichten Ex-FBI-Chef James Comey gebeten haben, die Ermittlungen gegen seinen zurückgetretenen Sicherheitsberater Michael Flynn zu stoppen.

In Ausland | 16.05.2017 05:29

US-Präsident Donald Trump soll streng geheime Informationen an den russischen Außenminister Sergej Lawrow bei dessen Besuch im Weißen Haus in der vergangenen Woche weitergegeben haben. Dabei sei es um Informationen über die Jihadisten-Miliz Islamischer Staat (IS) gegangen, die die USA von einem befreundeten ausländischen Geheimdienst erhalten hätten, berichtete die "Washington Post" am Montag.

In Ausland | 10.05.2017 06:03

US-Präsident Donald Trump hat überraschend den umstrittenen FBI-Chef James Comey entlassen. Das Präsidialamt begründete am Dienstagabend den Schritt mit dessen Vorgehen in der E-Mail-Affäre von Hillary Clinton unmittelbar vor der Präsidentenwahl. Trump habe Comey in einem Brief erklärt, dass dieser die Behörde deswegen "nicht mehr effektiv führen" könne.

In Ausland | 04.02.2017 14:38

Die Niederlande sehen sich im Vorfeld der Parlamentswahlen im März hunderten Cyberangriffen ausgesetzt, an denen einem Bericht zufolge auch zwei russische Hackergruppen beteiligt waren.

In Ausland | 30.11.2016 07:15

Das deutsche Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat einen mutmaßlichen Islamisten in den eigenen Reihen enttarnt. Der Mann habe sich im Internet unter falschem Namen islamistisch geäußert und Dienstgeheimnisse verraten, sagte ein Sprecher der Behörde.