Schlagworte für Gericht

Schlagwort Gericht

Gmünd | 28.03.2020 04:36

Angeklagter, der Lebensgefährtin zu Hilfe kam, muss möglicher Täterin Schmerzensgeld zahlen. Diese muss zum Psychiater.

In Ausland | 26.03.2020 05:30

Ein gutes Jahr nach dem verheerenden Terroranschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat sich der mutmaßliche Attentäter überraschend schuldig bekannt. Der 29-jährige Angeklagte habe am Donnerstag vor dem Gericht in Christchurch die 51 Morde und 40 Mordversuche zugegeben, teilte die neuseeländische Polizei mit.

NÖ Sportmix | 14.03.2020 11:09

Der als Dopingsünder zu einer Bewährungshaftstrafe verurteilte Ex-Langläufer Johannes Dürr hat im Zivilrechtsstreit mit dem Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) einen Teilerfolg errungen.

Haag | 13.03.2020 10:21

Nach einer Brandserie in Enns (Bezirk Linz-Land) hat die Staatsanwaltschaft St. Pölten gegen einen 17-Jährigen aus Ennsdorf, der die Feuer wegen des Nervenkitzels gelegt haben soll, und seine beiden Komplizen im Alter von 20 und 23 Jahren Anklage wegen Brandstiftung eingebracht.

Lilienfeld | 11.03.2020 03:34

Pensionist verlor die Nerven, weil Gattin aussortierte Schuhe wieder einräumen wollte. Er war angetrunken.

Klosterneuburg | 11.03.2020 03:26

Wegen verharmlosender Aussage seines Opfers kommt ein 48-jähriger Klosterneuburger mit glimpflicher Strafe davon.

In Ausland | 07.03.2020 08:08

Kurz nach dem Verzicht des zuständigen Staatsanwalts auf eine Anklage wegen Einreise mit einem gefälschten Pass ist Ex-Fußballstar Ronaldinho in Paraguay dennoch inhaftiert worden. Die Generalstaatsanwaltschaft teilte in der Nacht zum Samstag in Asunción mit, sie habe die Festnahme sowie Untersuchungshaft "wegen Verwendung eines staatliche Dokumentes mit gefälschtem Inhalt" angeordnet.

In Ausland | 04.03.2020 10:06

Eine Weststeirerin hat sich am Mittwoch im Grazer Straflandesgericht wegen des Verbrechens der Aussetzung verantworten müssen. Der Frau wurde vorgeworfen, im Dezember vergangenen Jahres ihr Baby nach der Geburt in der Tiefgarage des LKH Graz weggelegt zu haben. Als das Neugeborene gefunden wurde, war es stark unterkühlt und in Lebensgefahr, konnte aber gerettet werden.

In Ausland | 04.03.2020 11:02

Ein junger Mann, der im September 2019 irrtümlich seine Lebensgefährtin in der Oststeiermark erschossen haben dürfte, ist bei einem Prozess in Graz nach einer kurzen Verhandlung am Mittwoch wegen fahrlässiger Tötung zu acht Monaten Haft verurteilt worden, wobei die Strafe bedingt nachgesehen wurde. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

Waidhofen | 03.03.2020 15:50

Vier Wochen alt, wurde Baby von 22-Jähriger geschüttelt und an Beinen senkrecht aus Bettchen gerissen: „War überfordert“, erklärt Dreifachmama aus dem Großraum Groß Siegharts.

In Ausland | 02.03.2020 16:48

Der Gerichtsdolmetscherverband (ÖVGD) verlangt von Justizministerin Alma Zadic (Grüne) "die schon jahrelang ausständige Erhöhung der Tarife auf ein marktübliches Niveau", wie es am Montag in einer Pressemitteilung hieß. Man hoffe, dass im erhöhten Justizbudget kurzfristig wenigstens die seit 2007 ausstehende Indexanpassung der Gebühren berücksichtigt wird.