Schlagworte für Gericht

Schlagwort Gericht

Chronik Gericht | 21.05.2012 17:00

Tumulte am Beginn, dann ein schleppender Anfang mit abgewiesenen Anträgen der Verteidigung und keine Einvernahmen der Beschuldigten: Das ist das Resümee des ersten Verhandlungstages im Wiederbetätigungs-Prozess gegen den Rechtsextremisten Gottfried Küssel und Mitangeklagte am Montag im Wiener Landesgericht.

Wirtschaft | 17.05.2012 21:56

Ex-Finanzminister Grasser, gegen den in mehreren Fällen - Buwog, Terminal Tower Linz, Novomatic und Steuerverfahren - ermittelt wird, wolle auch dabei einen endgültigen Schlussstrich ziehen, sein Anwalt stelle erneut einen Antrag auf Einstellung der Verfahren gegen seinen Mandanten.

Politik | 16.05.2012 13:12

Die neue Familiengerichtshilfe läuft seit Jahresanfang an ausgewählten Standorten im Modellversuch, doch bereits jetzt ist Justizministerin Karl offenbar überzeugt von ihrer Wirkung und plant einen Ausbau. Weiters bekräftigte sie, im Herbst 2012 ein Familienpaket mit Neuregelungen von Besuchsrecht, Obsorge und Namensrecht schnüren zu wollen.

Chronik Gericht | 15.05.2012 13:46

Der Gesundheitszustand des ehemaligen BAWAG-Generaldirektors Helmut Elsner, der vor seinem geplanten Auftritt im zweiten BAWAG-Prozess mit Herzrhythmusstörungen das Wiener Wilhelminenspital aufgesucht hatte, hat sich tatsächlich verschlechtert.

Chronik Gericht | 14.05.2012 12:07

Der Wiederbetätigungs-Prozess gegen Gottfried Küssel (53), der am Montag im Wiener Straflandesgericht eröffnet hätte werden sollen, ist vorerst geplatzt. Von insgesamt 22 zur Verhandlung geladenen Geschworenen-Kandidaten fanden sich lediglich sieben im Grauen Haus ein.

Wirtschaft | 11.05.2012 15:30

Die österreichische Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ist dem Zugriff auf die Akten des Liechtensteiner Wirtschaftstreuhänders von Ex-Finanzminister Grasser, die vor einem Jahr bei Hausdurchsuchungen beschlagnahmt worden sind, einen großen Schritt näher gekommen. Der Oberste Gerichtshof (OGH) des Fürstentums habe der Ausfolgung der Akten an die österreichische Justiz zugestimmt.

Chronik Gericht | 10.05.2012 21:26

Verwirrung ist am Donnerstagabend um einen angeblichen Endbericht des parlamentarischen Unterausschusses entstanden, der sich mit dem Fall Natascha Kampusch auseinandersetzte

NÖ Sportmix | 09.05.2012 12:31

Der zweifache Olympia-Medaillengewinner Michail Botwinow ist am Mittwoch im Landesgericht Leoben zu vier Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der ehemalige Langlauf-Profi soll bei den Doping-Ermittlungen gegen Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer gelogen haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

NÖ Sportmix | 09.05.2012 11:37

Der Untreue-Prozess gegen den ehemaligen ÖOC-Generalsekretär Heinz Jungwirth ist am Mittwoch nach der Einvernahme weiterer Zeugen auf 3. Juli vertagt worden.

Wirtschaft | 09.05.2012 11:19

Nur wenige Minuten hat am Mittwoch der elfte Verhandlungstag im Kärntner Hypo-Prozess um den Vorzugsaktiendeal 2004 gedauert.

Politik | 08.05.2012 19:35

Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser ist im U-Ausschuss auch mit Unterlagen konfrontiert worden, in denen Notizen zu einem Buch von ihm enthalten sein sollen.

NÖ Sportmix | 07.05.2012 16:40

Die Staatsanwaltschaft Wien prüft, ob sich der wegen Verstoßes gegen Anti-Doping-Bestimmungen aus dem Verkehr gezogene Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann mit dem Öffentlichmachen einer heimlich mitgeschnittenen Tonbandaufzeichnung strafbar gemacht hat.

NÖ Sportmix | 07.05.2012 15:02

Der langjährige ÖOC-Generalsekretär Heinz Jungwirth hat sich am Montag beim Auftakt seines Untreue-Prozesses in Wien "nicht schuldig" bekannt. In seiner Einvernahme zeigte Jungwirtheine fragwürdige Finanzgebarung beim ÖOC auf: Er behauptete, der damalige ÖOC-Präsident Leo Wallner habe ein "Schwarzgeld"-Konto ins Leben gerufen und einer eigenartigen Abrechnung von Jungwirths Honoraren zugestimmt.