Schlagworte für Gesundheit

Schlagwort Gesundheit

Politik | 08.07.2012 10:10

Mit einer provokanten Forderung meldet sich der neue Ärztekammer-Präsident Artur Wechselberger in der Debatte um eine Gesundheitsreform zu Wort. Wechselberger schlägt vor, den Bundesländern die Verantwortung für die Spitäler zu entziehen.

Politik | 26.06.2012 18:37

ÖVP-Klubchef Kopf hat am Dienstag eingeräumt, dass die Causa Mensdorff "natürlich unangenehm" sei. Eine Vorverurteilung sei aber auch "nicht richtig". Er forderte die frühere Gesundheitsministerin Rauch-Kallat und ihren Ehemann Alfons Mensdorff-Pouilly auf, in der Beschaffung der Grippemasken "rasch zur Aufklärung beizutragen". Rauch-Kallat brachte inzwischen Klage gegen das "profil" ein.

Politik | 25.06.2012 11:28

Die Österreicher stehen den Bemühungen der Politik um eine Gesundheitsreform positiv gegenüber und sehen auch durchaus Chancen für die Umsetzung. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des OEKONSULT-Instituts hervor, die am Montag veröffentlicht wurde.

Politik | 23.06.2012 20:09

Der Waffenlobbyist Mensdorff-Pouilly soll laut "profil" 2006 auf der Payroll des deutschen Grippemasken-Hersteller Dräger gestanden sein. Eine Firma von Mensdorff soll von dem Konzern für "Marktstudien" 275.591 Euro bekommen haben.

Politik | 18.06.2012 16:00

Die Einführung der Elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) kann letztlich nur an den Ärzten scheitern. Das hat am Montag ein mehrstündiges Expertenhearing im Gesundheitsministerium gezeigt.

Politik | 13.06.2012 15:44

Bund, Länder und Sozialversicherung haben sich am Mittwoch grundsätzlich darauf verständigt, künftig eine gemeinsame Planung des Gesundheitswesens vorzunehmen und damit Doppelgleisigkeiten zu beseitigen und Kosten zu sparen. Da aber noch bis Herbst ausformuliert werden muss, wie das funktionieren soll, sieht Oberösterreichs Landeshauptmann Pühringer die Verhandler erst in "der Mitte der Strecke".

Chronik Gericht | 24.05.2012 14:25

Zehn gute Vorsätze für Österreichs gesundheitliches Wohlbefinden sind am Donnerstag in Wien feierlich verabschiedet worden. Die "Rahmen-Gesundheitsziele" wurden von einem 30-köpfigen Fachgremium erarbeitet und sollen nun 20 Jahre lang die Handlungsschwerpunkte prägen. Die Österreicher sollen durch sie zwei Jahre länger gesund leben - unabhängig von Einkommen, Bildungsstatus oder Lebensumständen.

Gesund leben | 07.05.2012 18:11

Der neue Präsident der Wiener Ärztekammer heißt Thomas Szekeres (50). Der Spitzenkandidat der sozialdemokratischen Ärzte und AKH-Betriebsratsobmann ist am Montagnachmittag von der Vollversammlung der Kammer gewählt worden. Er folgt auf Walter Dorner, der bereits Anfang des Jahres seinen Rückzug verkündet hat. Szekeres wurde in der Vollversammlung mit 52 von insgesamt 90 Stimmen gewählt.

Politik | 03.05.2012 12:47

Die von den Bundesländern am Mittwoch vereinbarte gemeinsame Position zur Gesundheitsreform stößt im Gesundheitsministerium und bei der Sozialversicherung auf positives Echo. Eine Grundsatzeinigung bis zum Sommer sei weiter in Reichweite, hieß es. Ablehnend äußerte sich die FPÖ.

Politik | 26.04.2012 11:50

Die von der Politik angestrebten Einsparungen von zwei Milliarden Euro im Spitalsbereich könnten durch verstärkte Zusammenarbeit im Gesundheitswesen erzielt werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) im Auftrag der Vinzenz-Gruppe, die am Donnerstag präsentiert wurde.

Chronik Gericht | 21.04.2012 15:31

Die politische Steuerungsgruppe für die angestrebte Gesundheits- und Spitalsreform hat am Samstag weitere Fortschritte erzielt. Wie Oberösterreichs Landeshauptmann Pühringer und das Gesundheitsministerium nach der Verhandlungsrunde der APA berichteten, hat man vor allem in der Frage der Geltungsdauer Fortschritte erzielt.

Gesund leben | 11.04.2012 13:43

Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen oder Bluthochdruck sind nur einige der Krankheitsbilder, die durch psychische Belastungen in der Arbeitswelt ausgelöst werden. Seit 1995 haben sich die Krankenstandstage infolge von psychischen Erkrankungen mehr als verdoppelt, jährlich entstehen dadurch laut Arbeiterkammer messbare gesamtwirtschaftliche Kosten von 3,3 Mrd. Euro.