Schlagworte für Gesundheit

Schlagwort Gesundheit

Politik | 14.08.2012 15:21

Der Ministerrat hat am Dienstag die von Gesundheitsminister Stöger bereits im Mai präsentierten Rahmen-Gesundheitsziele beschlossen. Die zehn Ziele sollen ressortübergreifend Handlungsschwerpunkte für die nächsten 20 Jahre vorgeben. Als Ziel gab Stöger aus, dass die Österreicher dadurch zwei Jahre länger gesund leben können.

Wirtschaft | 06.08.2012 09:30

Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner kommt am Montag nicht zur Verhandlung im BAWAG-Prozess, obwohl er durch das Gericht geladen ist.

Kultur Festivals | 31.07.2012 12:56

230.000 bis 270.000 stationäre Spitalsaufenthalte pro Jahr könnten durch tagesklinische oder ambulante Behandlungen ersetzt werden, glaubt Georg Ziniel, Geschäftsführer der Gesundheit Österreich GmbH, dem zentrale Planungs- und Forschungsinstitut für das Gesundheitswesen in Österreich. Möglich wäre das etwa bei Eingriffen und Operationen des Grauen Star oder von Krampfadern.

Kultur Festivals | 29.07.2012 08:18

In Sachen Elektronischer Gesundheitsakte (ELGA) gibt es Bewegung: Gesundheitsminister Stöger und die Spitzen der Ärztekammer haben bei einem Gespräch in der vergangenen Woche die Einsetzung neuer Arbeitsgruppen vereinbart.

Politik | 27.07.2012 12:29

Ein klares Bekenntnis der Regierung zur Religionsfreiheit und der Zulässigkeit der männlichen Beschneidung haben Kirchenvertreter am Freitag gefordert. Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Deutsch, der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGiÖ) Sanac, Bischofskonferenz-Generalsekretär Schipka und der evangelische Bischof Bünker drückten gemeinsam ihre Sorge aus.

Gesund leben | 26.07.2012 12:58

Bedenken, "ob durch die Beschneidung von Buben aus religiösen Gründen deren Wohl gefördert wird", hegt der Kammeramtsdirektor der Ärztekammer Steiermark, Dieter Müller.

Politik | 26.07.2012 12:47

Die Grünen sehen auch nach dem Beschluss des Nationalen Aktionsplans für Behinderte (NAP) durch die Bundesregierung die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen nicht umgesetzt.

Politik | 25.07.2012 15:24

Gesundheitsminister Alois Stöger hält die Debatte über religiöse Beschneidungen in Österreich für eine "aufgesetzte Diskussion". Dabei sei ein Thema aus Deutschland übernommen worden, "das nicht wichtig ist", meinte Stöger gegenüber der APA. Jedes Landeskrankenhaus hätte die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob es Beschneidungen durchführt oder nicht, stellte der Gesundheitsminister fest.

Politik | 24.07.2012 14:59

Die Regierung hat im Ministerrat am Dienstag den bereits 2010 angekündigten "Nationalen Aktionsplan für Behinderte" (NAP) beschlossen. Er enthält die Leitlinien der österreichischen Behindertenpolitik bis 2020. Damit soll auch die UNO-Behindertenrechtskonvention in Österreich umgesetzt werden, mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung die Teilhabe an allen Aktivitäten der Gesellschaft zu ermöglichen.

Politik | 24.07.2012 13:59

Die Korruptionsstaatsanwaltschaft hat nun ein offizielles Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit dem Ankauf von neun Millionen Grippenmasken im Jahr 2006 eingeleitet. Wie der Sprecher der Behörde der APA am Dienstag mitteilte, wurde das Bundesamt für Korruptionsbekämpfung (BAK) mit Erhebungen beauftragt.

Politik | 24.07.2012 13:00

Der Ministerrat befasst sich am Dienstag mit der Neuregelung der Invaliditätspension. Ziel ist, wie Sozialminister Hundstorfer vor der Regierungssitzung sagte, die derzeitige befristete I-Pension im Laufe der nächsten 15 Jahre abzuschaffen. Der Sozialminister rechnet mit Nettoeinsparungen durch das neue Modell von 700 Millionen Euro bis 2018.

Politik | 20.07.2012 13:12

Derzeit hat Österreich die höchste Ärztedichte Europas. 2030 könnten allerdings zwischen 2.800 und 7.400 Ärzten fehlen. Das besagt eine im Auftrag von Ärztekammer, Gesundheits- und Wissenschaftsministerium durchgeführte Ärztebedarfsstudie, die am Freitag präsentiert wurde.