Schlagworte für Gesundheit

Schlagwort Gesundheit

Politik | 22.03.2012 14:40

Laut Gesundheitsminister Stöger und Oberösterreichs Landeshauptman Pühringer wurde nach der zuletzt erfolgten Grundsatzeinigung auf eine gemeinsame Planung und Steuerung des gesamten Gesundheitswesens jetzt auch eine gemeinsame Finanzierungsverantwortung grundsätzlich vereinbart.

Gesund leben | 13.03.2012 13:08

Mehrheitlich zwei Nachtdienste pro Woche, zwei Wochenenddienste pro Monat und größtenteils Aufgaben, die nicht ihrer Ausbildung entsprechen: Die Wiener Jungärzte sind unzufrieden mit den Arbeitsbedingungen, die sie in ihrer Turnuszeit an Spitälern vorfinden.

Politik | 11.03.2012 12:30

In Österreich gibt es mehr Ärzte denn je, mehr als 40.000 sind dieser Tage in den Ärztekammer-Wahlen der Bundesländer zur Wahl ihrer Standesvertretungen aufgerufen.

Politik | 10.03.2012 10:14

Die Bundeskurie Angestellte Ärzte in der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) fordert eine starke Einschränkung des Zugangs zu Spitalsambulanzen. Konkret sollten Ambulanzen nur noch über einen begründeten Rettungstransport oder mit einer Überweisung aufgesucht werden können, heißt es in einem Beschluss der Kurie.

Politik | 24.02.2012 20:57

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst übt im Rahmen des Begutachtungsverfahrens teils scharfe Kritik an den geplanten Maßnahmen im Sparpaket. So wird etwa eine geplante Absenkung des Dienstgeberbeitrags zur Krankenversicherung als unzulässig bezeichnet und das entsprechende Gesetz abgelehnt.

Politik | 16.02.2012 12:25

Die Ärztekammer hegt Zweifel an den versprochenen Einsparungen, die die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA) bringen soll. Statt 129 Mio. Euro pro Jahr ab 2017, wie vom Gesundheitsministerium versprochen, seien nur 22 Mio. Euro zu erwarten, erklärten die Kammer-Präsidenten Walter Dorner (Ärzte) und Klaus Hübner (Wirtschaftstreuhänder).

Politik | 15.02.2012 18:09

Die Landesfinanzreferenten haben sich Mittwochnachmittag verständigt, in welchem Verhältnis sie die dem Bund zugesicherten Sparbeiträge abliefern werden. Die Aufteilung erfolgt im wesentlichen gemäß Bevölkerungsanteil. Nur Tirol wurde für 2012 dem Vernehmen nach ein kleiner Rabatt gewährt. Der Gesamtkonsolidierungsbedarf beträgt 5,2 Milliarden Euro.

Wirtschaft | 15.02.2012 12:31

Die Krankenkassen haben 2011 einen Überschuss von 240 Mio. Euro erzielt. Das geht aus dem am Mittwoch vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger vorgelegten vorläufigen Endergebnis hervor.

Politik | 14.02.2012 20:21

Entgegen den Erwartungen sind die Bemühungen um eine Gesundheitsreform am Dienstag einen Schritt weitergekommen. Bei einem Treffen der sechsköpfigen Steuerungsgruppe im Gesundheitsministerium einigten sich Vertreter von Bund, Ländern und Sozialversicherung zumindest in Grundzügen auf eine gemeinsame Planung, Steuerung und Finanzverantwortung des Gesundheitssystems.

Politik | 02.02.2012 13:55

Gesundheitsminister Stöger hat am Donnerstag eine "große Annäherung" in den Verhandlungen für eine Gesundheits- und Spitalsreform bestätigt. Im Gespräch mit der APA erklärte Stöger, dass man sich auf das Grundprinzip einer gemeinsamen Steuerung und Planung von Spitalsbereich und niedergelassenen Ärzten auf Landesebene verständigt habe.

Politik | 01.02.2012 17:36

Tausende Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialbereich sind am Mittwoch in Wien, Linz, Graz und Klagenfurt bei klirrender Kälte für höhere Löhne und Gehälter auf die Straße gegangen. Allein in der Bundeshauptstadt demonstrierten - nach Polizei- bzw. Veranstalterangaben - 2.000 bis 3.000 Menschen, in Linz mehr als 1.000.

Gesund leben | 01.02.2012 15:53

Die Ärztekammer hat am Mittwoch ein Gutachten des Verfassungsrechtlers Heinz Mayer präsentiert, das verfassungsrechtliche Bedenken an dem Entwurf des Gesundheitsministeriums zur Einführung der Elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) ortet.