Schlagworte für Großprojekte

Schlagwort Großprojekte

Gänserndorf | 23.05.2019 11:14

Die Umweltschutzorganisation Virus und mehrere Bürgerinitiativen haben Beschwerden gegen den im April erlassenen positiven UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung)-Bescheid für die Marchfeld Schnellstraße (S8) eingebracht. Nach acht Jahren komme das Verfahren nun zum Bundesverwaltungsgericht, betonte Virus-Sprecher Wolfgang Rehm am Donnerstag in einer Aussendung.

In Ausland | 17.05.2019 22:15

Am Freitagnachmittag ist ein Arbeiter im Koralmtunnel auf steirischer Seite bei einem Unfall ums Leben gekommen. Dies teilten die ÖBB am Abend mit.

Neunkirchen | 07.05.2019 16:02

Nachdem beim Bau des Semmering-Basistunnels Gestein und Schlamm in einer der beiden Röhren eingebrochen waren, hat etwa 100 Meter darüber in Gloggnitz im Bezirk Neunkirchen die Erdoberfläche nachgegeben.

In Ausland | 29.04.2019 11:45

Auch die Wiener ÖVP verortet die Verantwortung für Zeitverzögerungen und Kostensteigerungen beim Bau des Krankenhauses Nord eindeutig bei den politischen Entscheidungsträgern. Die Stadtregierung sei ihrer Verpflichtung zur Kontrolle nicht in ausreichendem Maß nachgekommen, resümierten Landesparteichef Gernot Blümel und Gesundheitssprecherin Ingrid Korosec am Montag in einer Pressekonferenz.

In Ausland | 28.04.2019 15:56

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist am Sonntag von Chinas Premierminister Li Keqiang mit militärischen Ehren und Salutschüssen empfangen worden. Auch das sei ein Zeichen, wie Österreich in China geschätzt werde, sagte Kurz nach dem Treffen. Immerhin sei er im ersten Jahr seiner Amtszeit schon zum dritten Mal in China.

In Ausland | 27.04.2019 17:32

Bei der internationalen Konferenz zur "Neuen Seidenstraße" sind nach Angaben der chinesischen Gastgeber Verträge in zweistelliger Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Das sagte Chinas Präsident Xi Jinping am Samstag zum Abschluss des Treffens. Gleichzeitig versuchte er erneut, Bedenken gegen das gigantische Infrastrukturprojekt zu zerstreuen.

Bruck | 26.04.2019 17:23

Gegen eine Verlängerung der Breitspurbahn aus der Slowakei nach Österreich will nun eine Bürgerinitiative im Burgenland und NÖ mobil machen. Ortschefs und Mandatare aus den Bezirken Bruck an der Leitha und Neusiedl am See kündigten am Freitag an, Unterschriften gegen das Vorhaben zu sammeln und kritisierten, dass es zum Projekt eine Absichtserklärung, aber keine konkreten Informationen gebe.

In Ausland | 23.04.2019 12:44

Am Donnerstag endet nach rund zehn Monaten die Untersuchungskommission zum Wiener Krankenhaus Nord. Die Stadtregierung hat am Dienstag bereits ihr Resümee gezogen. Rot-Grün räumt zwar ein, dass eine Menge Fehler auf der Baustelle passiert sind. Dafür sei aber nicht die Politik, sondern das Management verantwortlich gewesen.

Wr. Neustadt | 26.03.2019 13:23

Das Landesklinikum Wiener Neustadt soll um 535 Millionen Euro im Stadtteil Civitas Nova neu gebaut werden. Der entsprechende Beschluss im Landtag ist für April geplant.

Wr. Neustadt | 13.03.2019 10:25

Die Bürgerinitiative "Ostumfahrung - So nicht!" hat ebenso wie die Bürgerinitiative L.A.M.A. der Grünen Beschwerde gegen den positiven UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung)-Bescheid des Landes Niederösterreich zur Ostumfahrung Wiener Neustadt eingebracht.

In Ausland | 12.03.2019 13:17

Auf der Baustelle des Krankenhauses Nord in Wien-Floridsdorf ist es offenbar lange Zeit alles andere als übersichtlich zugegangen. Marius Moser, der 2016 die Projektsteuerung für das Riesenspital übernahm, berichtete am Dienstag in der Untersuchungskommission von Planungsmängeln und Koordinierungsfehlern sowie einer Überforderung des Krankenanstaltenverbundes (KAV) als Bauherr.

In Ausland | 04.02.2019 13:40

Dass das Wien Museum am Montag geschlossen bleibt, ist an sich nichts Ungewöhnliches. Am ersten Tag der Woche hat das Haus am Karlsplatz immer seinen "Ruhetag". Diesmal wird es aber Jahre dauern, bis im Haerdtl-Bau wieder Besucher empfangen werden. Denn mit dem heutigen Tag hat die Schließzeit begonnen, die aufgrund des groß angelegten Umbaus nötig ist. Nun werden Tausende Objekte eingepackt.

Wirtschaft | 30.01.2019 15:33

Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) hat am Mittwoch beim Verkehrsministerium offiziell eine "Strategische Prüfung Verkehr" (SP-V) für die "Europaspange" beantragt.