Schlagworte für Herbert Osterbauer

Schlagwort Herbert Osterbauer

Neunkirchen | 14.02.2020 15:04

Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) und der designierte Vizebürgermeister Johann Gansterer (Grüne) präsentierten das Ergebnis der Regierungsverhandlungen. Innerhalb der ÖVP stößt Christine Vorauer in die Riege der Stadträte, Johann Gansterer übernimmt die Agenden für Umwelt, Stadtentwicklung und Energie.

Neunkirchen | 27.01.2020 20:16

ÖVP schnappt sich von der SPÖ zwei Mandate. Grüne & FPÖ stagnieren, neue Bürgerliste bleibt auf Strecke.

Neunkirchen | 26.01.2020 18:20

Mit einem Plus von zwei Mandaten geht der regierende ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer als großer Sieger der Gemeinderatswahl hervor. Sowohl die SPÖ als großer Herausforderer (minus zwei Mandate) als auch die Grünen (5 Mandate, plus/minus 0), FPÖ (drei Mandate plus/minus 0) und die neue Bürgerliste von Johann Mayerhofer, der nicht einmal den Einzug in den Gemeinderat schaffte, verfehlten ihre gesteckten Ziele klar.

Neunkirchen | 08.01.2020 05:12

Vertauschte Jahreszahlen sorgen für Aufregung bei Lesern und Politik. Autor Rene Harather ist um Schadensbegrenzung bemüht.

Neunkirchen | 07.01.2020 21:31

Die Neunkirchner ÖVP präsentierte im Neunkirchner WIFI die Eckpfeiler ihres Wahlprogrammes. Spitzenkandidat Herbert Osterbauer erklärte, wieder Stadtchef werden zu wollen.

Neunkirchen | 02.01.2020 14:26

Auch am zweiten Tag nach der Silvesternacht waren die Spuren zahlreicher Vandalenakte in Neunkirchen unübersehbar. ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer lud aus diesem Grund noch am Donnerstag ins Rathaus zu einem Krisengipfel.

Neunkirchen | 22.10.2019 04:46

Stadtpolizei soll künftig sichtbar präsenter sein: Die Umsetzung sorgt bei SPÖ und FPÖ aber für Kopfschütteln.

Neunkirchen | 05.09.2019 10:37

Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) gab am Donnerstag die Postgassen-Brücke über den Werkskanal für den Verkehr frei. Die Baukosten belaufen sich auf rund 174.000 Euro.

Neunkirchen | 28.08.2019 05:19

Stadtgemeinde und MediaShop diskutierten über Verkehrssituation vor der neuen Zentrale. Laut Stadtchef soll die Planung für einen Kreisverkehr aufgenommen werden.