Schlagworte

Schlagwort Hochwasser

In Ausland | 08.02.2019 13:29

Das verheerende Hochwasser im Nordosten Australiens hat offenbar zu einem Massensterben von Rindern geführt. Vermutlich seien "Hunderttausende" Tiere im Bundesstaat Queensland verendet, sagte Premierminister Scott Morrison am Freitag. Nach Jahren der Dürre werde die Lebensgrundlage der Einwohner in der Region nun durch die "sintflutartigen" Überschwemmungen bedroht.

In Ausland | 05.02.2019 15:12

Bei den Überschwemmungen im Nordosten Australiens gibt es erste Todesopfer. In der schwer betroffenen Küstenstadt Townsville wurden zwei Leichen aus dem Wasser geborgen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Wegen andauernder Regenfälle wurde vor weiterem Hochwasser gewarnt. Australiens Premier Scott Morrison sagte im Katastrophengebiet, für die Bevölkerung werde es "für eine Weile hart" bleiben.

In Ausland | 04.02.2019 10:37

Die ungewöhnlich heftigen Regenfälle im Nordosten Australiens sorgen nicht nur für enorme Überschwemmungen und Stromausfälle, sondern brachte auch Salzwasser-Krokodile in die überfluteten Gemeinden.

In Ausland | 29.01.2019 18:37

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen sind in Indonesien mindestens 70 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens sechs Menschen würden vermisst, teilten die Behörden am Dienstag mit.

In Ausland | 25.01.2019 19:53

Bei einem Dammbruch in Brasilien sind am Freitag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, dauerte der Rettungseinsatz in der Kleinstadt Brumadinho im Bundesstaat Minas Gerais noch an. Die genaue Opferzahl stehe deshalb noch nicht fest. Ersten Erkenntnissen zufolge habe es aber "mehrere Tote" gegeben, sagte ein Vertreter der Feuerwehr.

In Ausland | 25.01.2019 10:42

Bei Überschwemmungen und Erdrutsche sind auf der indonesischen Insel Sulawesi in den vergangenen Tagen mindestens 59 Menschen ums Leben gekommen. Besonders schwer wurde der Bezirk Gowa mit 44 Todesopfern getroffen, sagte der Leiter der Katastrophenschutzbehörde von Süd-Sulawesi, Syamsibar, am Freitag. Auf der Insel wurden zudem 25 Menschen vermisst.

In Ausland | 31.12.2018 07:01

Die Zahl der ums Leben gekommenen Menschen durch das Unwetter im Osten der Philippinen ist auf 61 gestiegen. Weitere 18 Menschen würden noch vermisst, teilte die Regierung am Montag mit. Am Wochenende hatten starke Regenfälle schwere Überschwemmungen und Erdrutsche verursacht. Mehr als 22.000 Menschen wurden obdachlos. In vielen Gebieten fiel der Strom aus.

In Ausland | 30.12.2018 10:27

Mindestens 26 Menschen sind bei Erdrutschen und Überschwemmungen infolge starker Regenfälle auf den Philippinen ums Leben gekommen. Mehr als 22.000 Bewohner von sechs Provinzen wurden nach Behördenangaben vom Sonntag zudem obdachlos. In den betroffenen Gebieten im Osten des Inselstaats würden weiter Vermisste gesucht. Auch in Vietnam starben Menschen nach einem Erdrutsch.

In Ausland | 24.12.2018 16:06

Zwei Tage nach der Tsunami-Katastrophe in Indonesien ist die Zahl der Toten auf mindestens 373 gestiegen. Mehr als 1.400 Menschen wurden verletzt, wie der Sprecher des Katastrophenschutzes, Sutopo Purwo Nugroho, am Montag mitteilte. 128 Menschen würden noch vermisst. Die meisten Opfer waren den Behörden zufolge indonesische Urlauber. Ausländische Touristen waren laut Behörden nicht betroffen.

14 Fotos, Redaktion noen.at
Neunkirchen | 24.12.2018 15:55

Mit weißen Weihnachten wurde es heuer in NÖ leider nichts. Viel mehr stehen zahlreiche Feuerwehren aufgrund der anhaltenden Regenfälle im Hochwassereinsatz.