Schlagworte für Hundstorfer

Schlagwort Hundstorfer

Neunkirchen | 08.09.2014 08:42

Minister Hundstorfer zollte zum großen Jubiläum Anerkennung und hatte auch einen Wunsch für die Zukunft mit im Gepäck.

Politik | 25.04.2014 15:44

Pünktlich zum Tag der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz am 28. April zog Sozialminister Rudolf Hundstorfer Resümee über ein Jahr Novelle des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes.

Politik | 20.09.2012 13:45

Das Rote Kreuz hat sich darauf festgelegt, dass man weiter auf den Zivildienst setzt: "Der Zivildienst ist ein Erfolgsmodell und soll beibehalten werden", heißt es in einer Erklärung nach einem Führungskräfte-Treffen in Wien. Das von Sozialminister Hundstorfer präsentierte Alternativmodell eines "Sozialjahrs" wird als "unausgegoren" abgelehnt.

Politik | 01.09.2012 11:25

Die bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS) habe sich seit der Einführung am 1. September 2010 zu einer "arbeitsmarktpolitischen Erfolgsgeschichte" entwickelt, erklärte Sozialminister Hundstorfer.

Wirtschaft | 23.08.2012 15:32

Das Image des Pflegeberufs ist nach wie vor nicht allzu gut, der Bedarf steigt aber weiter. Bis 2020 werden allein im Bereich Pflege 17.000, im Gesundheits- und Sozialbereich insgesamt 50.000 Kräfte mehr nötig sein. Gleichzeitig muss die Finanzierung der Pflege gesichert werden. Dazu soll bis Jahresende ein Konzept vorliegen, versicherte Sozialminister Hundstorfer.

Wirtschaft | 21.08.2012 09:32

Die Pensionsanpassung für 2013 soll fix bei 1,8 Prozent liegen. Das betonte Sozialminister Hundstorfer am Dienstag. "An und für sich sind wir uns mit allen einig, die 1,8 sind das Volumen", so der Minister. Mehr als die 1,8 Prozent werden es "hundertprozentig nicht", betonte der SPÖ-Politiker.

Politik | 20.08.2012 13:17

Sozialminister Hundstorfer lehnt die Forderung von Integrations-Staatssekretär Kurz ab, Studenten aus dem Nicht-EU-Ausland schon nach einem mit Bachelor abgeschlossenen Studium über die Rot-Weiß-rot-Card eine Arbeitsbewilligung zu geben.

Wirtschaft | 10.07.2012 14:01

Derzeit ist Arbeitslosigkeit noch das große Thema am Arbeitsmarkt, in naher Zukunft könnte sich das aber ändern, warnt Sozialminister Hundstorfer. "Wir werden in den nächsten acht Jahren 170.000 Arbeitnehmer weniger haben, weil wir ganz einfach schrumpfen" sagte er am Dienstag im "ORF-Morgenjournal". Das lasse sich aus den Geburtenzahlen ableiten: "Es kommt keine Jugend nach".

Wirtschaft | 26.06.2012 18:21

Sozialbetrug ist kein Kavaliersdelikt, sondern verursacht enorme volkswirtschaftliche Schäden. "Bis zu einer Milliarde Euro kostet Sozialbetrug jährlich", sagte Sozialminister Hundstorfer am Dienstag.

Politik | 08.05.2012 16:52

Vizekanzler Spindelegger hat am Dienstag nach dem Ministerrat am Zeitplan für das Transparenzpaket der Regierung gerüttelt, der einen Regierungsbeschluss am 15. Mai vorsieht. Grund ist der Konflikt darüber, ob die Transparenzregeln als einheitliches Bundesgesetz auch für die Landesparteien gelten sollen. Zwischen Spindelegger und Kanzler Faymann gab es daraufhin einen öffentlichen Schlagabtausch.

Politik | 17.04.2012 13:26

Die SPÖ liebäugelt offenbar mit einer Reduzierung der Arbeitszeit. Nachdem SPÖ-Pressesprecher Oliver Wagner in der Tageszeitung "Die Presse" bestätigt hatte, dass innerhalb der SPÖ eine solche Maßnahme angedacht werde, zeigte sich am Dienstag auch Sozialminister Rudolf Hundstorfer für derartige Pläne offen.

Chronik Gericht | 29.03.2012 12:42

Die Anerkennung von im Ausland erworbenen Ausbildungen von Menschen mit Migrationshintergrund soll erleichtert und beschleunigt werden. Sozialminister Hundstorfer und Integrationsstaatssekretär Kurz haben dazu am Donnerstag ein Maßnahmenpaket vorgestellt. Derzeit sind viele Menschen in Berufen beschäftigt, die nicht ihrer Qualifikation entsprechen.