Schlagworte für Initiative „WIFI4EU“

Schlagwort Initiative „WIFI4EU“

Erlauftal | 01.12.2019 00:34

EU-Landesrat Martin Eichtinger gratulierte Gemeinden für Gewinn bei „WiFi4EU“-Förderung.

Pielachtal | 08.11.2019 08:16

Die Gemeinde Ober-Grafendorf erhielt EU-Förderung zur Errichtung von Wlan-Hotspots. Termin für Start steht laut Ortschef noch nicht fest.

Korneuburg | 06.11.2019 03:53

Im Rahmen der EU-Initiative „WiFi4EU“ bekommen Enzersfeld und Stetten eine Förderung für die Errichtung von freien WLAN-Hotspots.

Amstetten | 04.11.2019 14:40

Beim Georgsaal und beim Freizeitbereich können Besucher künftig kostenlos ins Internet. Das von der EU geförderte Projekt wird in den nächsten Tagen abgeschlossen.

Gesellschaft | 25.10.2019 10:12

Im Rahmen der Initiative „WiFi4EU“ unterstützt die Europäische Kommission Gemeinden bei der Errichtung von kostenlosen WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen. 780.000 Euro an Digital-Förderung gehen an Gemeinden in NÖ.

Zwettl | 07.08.2019 04:53

In Zwettl soll es nach einer Förderzusage bis Jahresende mindestens zehn kostenlose Wifi-Hotspots geben. Politische Spitze prüft aktuell geeignete Orte im Stadtgebiet.

Mödling | 11.12.2018 19:03

Im Rahmen des EU-Programmes „Wifi4EU“ werden 2.800 kostenlose WIFI Hotspots zu Verfügung gestellt. 13.000 Gemeinden haben sich beworben. Kaltenleutgeben ist eine, die den Zuschlag (gleichbedeutend mit einem 15.000-Euro-Gutschein) erhalten hat.

Erlauftal | 05.05.2018 05:00

Randegg hat sich als einzige Gemeinde im Bezirk für EU-Förderung „wifi4eu“ beworben. Nun heißt es abwarten, ob die Gemeinde die 15.000 Euro auch bekommt.

Neunkirchen | 04.04.2018 04:00

SPÖ-Stadträtin Kahofer fordert freies Internet in mehreren Stadtbereichen. ÖVP-Bürgermeister Osterbauer lässt dies nun prüfen.