Schlagworte für Integration

Schlagwort Integration

In Ausland | 16.05.2019 15:29

Die Integrationslandesräte der Bundesländer haben sich am Donnerstag bei ihrer Konferenz in Salzburg noch einmal gegen das Ende der unabhängigen Rechtsberatung für Asylwerber ausgesprochen. Einzige Ausnahme: Der niederösterreichische Asyl-Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ), dessen Veto am Donnerstag auch weitere sonst einstimmige Beschlüsse verhindert hat.

In Ausland | 05.04.2019 12:43

Nach 473 Tagen Amtszeit von Integrationsministerin Karin Kneissl (FPÖ) hat der oberösterreichische Integrationslandesrat Rudolf Anschober (Grüne) am Freitag unzufrieden Bilanz über ihr Schaffen gezogen.

Darüber-spricht-NÖ | 03.04.2019 06:19

Gemeinden haben entweder keine Asylwerber oder keine Arbeit für sie. „Menschenunwürdig“, kritisiert Verein.

In Ausland | 20.03.2019 13:10

In der Causa eines von der FPÖ als Terrorsympathisant bezeichneten Lehrlings haben der oö. Landesrat Rudi Anschober (Grüne) und die Freiheitlichen ihren Rechtsstreit beigelegt.

In Ausland | 18.03.2019 12:49

Die Organisation SOS Mitmensch hat am Montag einen Bericht über die Integrationspolitik der Bundesregierung präsentiert. 21 Experten analysierten die in der bisherigen Amtszeit der ÖVP-FPÖ-Regierung beschlossenen und geplanten Maßnahmen. Drei Viertel der Maßnahmen, die bisher umgesetzt wurden, werden als desintegrativ eingestuft, hieß es bei einer Pressekonferenz.

In Ausland | 11.03.2019 14:15

Obwohl der Bedarf an Deutschförderung in den vergangenen vier Jahren "stark angestiegen" sei, habe die Regierung die Mittel dafür "massiv gestrichen" und auf den Stand von vor fünf Jahren zurückgefahren, kritisiert SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid am Montag. Auch der Ausbau der Ganztagsschulen geht den Sozialdemokraten zu langsam voran.

In Ausland | 14.02.2019 10:19

Das Landesverwaltungsgericht Wien hat die im vergangenen Jahr veranlasste Auflösung der Arabischen Kultusgemeinde (AKG) für rechtswidrig erklärt. Das bestätigte die Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) am Donnerstag via Aussendung und im "Kurier". Eine Bestätigung des Gerichts gab es vorerst nicht. Die IGGÖ sprach von einem "heftigen Rückschlag" für die Bundesregierung.

Korneuburg | 04.02.2019 08:04

Die Asylunterkunft wird nach drei Jahren diesen Februar geschlossen. Mit einer Feier sagten Asylwerber der Lenaustadt, den Betreuern und den ehrenamtlichen Helfern ade.

Zwettl | 21.11.2018 04:00

Personalmangel von großen Arbeitgebern wird teilweise mit Geflüchteten abgedeckt.

In Ausland | 20.11.2018 11:52

In der Debatte um ein Kopftuchverbot an Volksschulen übt die SPÖ heftige Kritik an der ÖVP. Die Roten werfen den Türkis den Bruch demokratischer Spielregeln vor. In der Sache selbst zeigt man sich weiter gesprächsbereit, fordert aber ein Gesamtpaket, um das Kopftuchverbot durch entsprechende Integrationsmaßnahmen zu begleiten, wie SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda der APA erklärte.