Schlagworte für Integration

Schlagwort Integration

Politik | 13.10.2011 13:30

Prominente aus Sport, Wirtschaft und Kultur und andere Migranten sollen ab Freitag als "Integrationsbotschafter" an Schulen Vorurteile abbauen und Motivation schaffen. Integrationsstaatssekretär Kurz präsentierte am Donnerstag die Aktion "Zusammen Österreich". Mit dabei sind etwa Ex-Fußballstar Ivica Vastic, der Unternehmer Ali Rahimi oder TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer.

Politik | 22.09.2011 11:50

Mit 220 Euro oder einer bis zu zweiwöchigen Freiheitsstrafe können Eltern derzeit geahndet werden, wenn ihr Kind lange der Schule fernbleibt. Für Integrationsstaatssekretär Kurz der Schulpflichtverletzungen verstärkt bei Familien mit Migrationshintergrund vermutet, geht das nicht weit genug: Er fordert einen "konsequenteren Vollzug" und eine Erhöhung der Verwaltungsstrafe auf 1.500 Euro.

Politik | 31.08.2011 10:03

Zu Jahresbeginn 2011 haben in Österreich 753.200 Frauen ausländischer Herkunft gelebt. Migrantinnen weisen eine niedrigere Erwerbsquote und eine höhere Arbeitslosenquote als Österreicherinnen auf. Dies geht aus einer Publikation des Integrationsfonds und der Statistik Austria hervor. Integrationsstaatssekretär Kurz erhofft sich Impulse durch einen AMS-Migrantenindex und das Gesetz dazu noch heuer.

Politik | 12.07.2011 10:59

Die Sonderschulen sind in Österreich nach wie vor die Schulform mit dem höchsten Migrantenanteil: 27,8 Prozent der Sonderschüler hatten 2009/10 eine nichtdeutsche Umgangssprache, ein exakt gleich hoher Anteil wie 2008/09. Begründet wird dies in der nun erschienenen Publikation "migration & integration" für 2011 damit, dass Deutschkenntnisse bei Migranten oft den Schultyp bestimmen.

Politik | 06.07.2011 14:16

Integrationsstaatsekretär Sebastian Kurz hat am Mittwoch den neuen Integrationsbericht präsentiert. Dieser enthält laut Kurz keine mathematische Formel, kein Rezept und keine Weltformel. aber zumindest 20 Expertenvorschläge, die zum besseren Zusammenleben von Zugewanderten und der sogenannten Mehrheitsbevölkerung beitragen sollen.

Politik | 05.07.2011 14:04

In Österreich lebten 2010 1,543 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das sind 18,6 Prozent der Bevölkerung. Die Zuwanderung ist wieder angestiegen, die Zahl der Asylwerber war laut Integrationsbericht des Innenministeriums weiter rückläufig.

Politik | 13.06.2011 11:46

Mit Juli wird die Integrationsvereinbarung wieder einmal verschärft. Deutsch muss künftig schneller gelernt werden. Ansonsten drohen Sanktionen bis hin zur Ausweisung.

Politik | 07.06.2011 05:51

Neben einer Erleichterung bei der Anerkennung akademischer Titel für Drittstaatsangehörige plant Integrationsstaatssekretär Kurz auch Vereinfachungen für andere Berufsausbildungen.

Politik | 01.05.2011 07:26

Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz will mit einem ersten Schwerpunkt Sprachprojekte gezielt fördern - vor allem, wenn sie mit einer Berufsausbildung verbunden sind. Ob es auch für Zuwanderer zusätzliche finanzielle Anreize für Deutsch-Verbesserung in Kursen geben wird, ließ er im APA-Interview offen. Freilich gratis sollen die Deutsch-Einheiten keinesfalls sein.