Schlagworte für Internethandel

Schlagwort Internethandel

In Ausland | 16.06.2019 09:36

In Österreich ist die Paketflut einer Studie zufolge noch relativ gering. Pro Kopf seien es nur 14 Sendungen pro Jahr, heißt es in einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey. In Deutschland hingegen werden so viele Pakete verschickt wie in kaum einem anderen Land. Pro Kopf seien es 24 Sendungen jährlich und damit fast doppelt so viele wie in Österreich.

Wirtschaft | 14.06.2019 14:59

Nachdem ein Amazon-Mitarbeiter in Österreich von erniedrigenden und gefährlichen Arbeitsbedingungen berichtet hat, sieht nun die Gewerkschaft GPA-djp erste Erfolge. Demnach haben sich Amazon-Beschäftigte unter der GPA-Hotline 0676/817111013 gemeldet und berichtet, dass es im Management zu Veränderungen gekommen ist.

Mistelbach | 12.06.2019 15:59

Die Arbeitsbedingungen beim Online-Versandhändler Amazon stehen seit Jahren in der Kritik. Nun hat auch in Österreich erstmals ein Beschäftigter ausgepackt. Seine Vorwürfe reichen von Überwachung über Disziplinierungsmaßnahmen bis hin zu erniedrigenden Vorschriften, denen die Beschäftigten ausgesetzt seien. Seit Oktober 2018 hat der Onlineriese auch in Österreich ein Verteilzentrum.

In Ausland | 17.05.2019 13:16

Die Vorarlberger AK betreut derzeit zehn Kleinanleger, die durch betrügerische Onlinetrading-Plattformen insgesamt mehr als eine Million Euro verloren haben. Die Dunkelziffer dürfte wesentlich höher sein. "Wir appellieren dringend, von solchen Geschäften die Finger zu lassen", sagte AK-Konsumentenschützer Paul Rusching, der ein Hilfsangebot an weitere Opfer richtete.

In Ausland | 03.04.2019 15:45

Die ÖVP-FPÖ-Regierung hat neue Steuern für Onlinegiganten auf den Weg gebracht. Die Pläne, die der Ministerrat am Mittwoch - von Kritik begleitet - in Begutachtung schickte, umfassen eine Abgabe auf Online-Werbeumsätze, eine Ausdehnung der Einfuhrumsatzsteuer im Online-Handel sowie eine Haftungsklausel für Online-Vermittlungsplattformen.

In Ausland | 08.02.2019 14:43

Amazon-Chef Jeff Bezos hat dem US-Boulevardblatt "National Enquirer" Erpressung mit übelsten Methoden zur Last gelegt. Das Blatt habe mit der Veröffentlichung anzüglicher Fotos gedroht, falls er von ihm initiierte Untersuchungen gegen die Zeitschrift nicht einstellen sollte, erklärte der schwerreiche Unternehmer am Donnerstagabend in einem offenen Brief.

In Ausland | 21.11.2018 06:09

Internet-Betrüger haben gerade in einkaufsintensiven Zeiten ein leichtes Spiel. Das Bundeskriminalamt (BK) warnte daher im Vorfeld des Black Friday, Cyber Monday und des Weihnachtsgeschäfts zur Vorsicht.

Purkersdorf | 15.11.2018 11:13

Zwei in Wien lebende Internetbetrüger sind am Mittwoch in Purkersdorf (Bezirk St. Pölten-Land) aufgeflogen. Gemeinsam mit zwei weiteren Personen sollen sie 13 Mal über eine Onlineplattform Waren bestellt haben, ohne zu bezahlen. Wie die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung berichtete, liegt der Gesamtschaden im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. Alle vier Beschuldigten waren geständig.

Mistelbach | 08.10.2018 10:48

Der Internet-Riese Amazon hat das Verteilzentrum in Großebersdorf (Bezirk Mistelbach), über das lange spekuliert wurde, in Betrieb genommen.

In Ausland | 27.07.2018 05:58

Amazon hat mit einem Gewinn von 2,5 Milliarden Dollar (2,13 Mrd. Euro) im vergangenen Quartal überrascht. Dafür sorgte neben dem boomenden Internet-Handel weiter das starke Geschäft mit Cloud-Diensten. Amazon legt damit auch das Image einer Firma ab, die keine oder nur kleine Gewinne erwirtschaften kann. Im Vorjahresquartal hatte der weltgrößte Online-Händler 197 Millionen Dollar verdient.