Schlagworte für Japan

Schlagwort Japan

In Ausland | 28.03.2020 16:38

Der Präsident des Organisationskomitees von Tokio 2020, Yoshiro Mori, fürchtet offenbar heftige Diskussionen um die Aufteilung jener Kosten, die aus der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele resultieren. Es werde eine "große Herausforderung", sagte Mori am Samstag laut der Website " insidethegames" in einem Schreiben an die 33 Weltverbände der olympischen Sommersportarten.

In Ausland | 27.03.2020 13:39

Wie das Internationale Olympische Komitee am Freitag erklärte, werden alle bereits für die Sommerspiele qualifizierten Athleten ihre Startplätze für 2021 in Tokio behalten. Weiters hieß es, dass die Anzahl der jeder Sportart zugesprochenen Plätze auch nächstes Jahr gleich bleiben werde.

In Ausland | 26.03.2020 07:09

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) arbeitet einem Medienbericht zufolge mit Internationalen Sportverbänden zusammen, um die Sommerspiele im Juli und August 2021 in Tokio auszutragen.

In Ausland | 25.03.2020 12:13

Bei der Suche nach einem neuen Termin für die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele von Tokio will das IOC schnell in die Abstimmung mit allen 33 internationalen Sportfachverbänden gehen. Schon am Donnerstag könnte es dazu eine gemeinsame Telefonkonferenz geben, kündigte Thomas Bach, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), am Mittwoch an.

In Ausland | 24.03.2020 18:02

Die Sport-Welt atmet durch, die quälende Warterei auf eine Entscheidung hat ein Ende. Die japanische Regierung und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben sich wegen der Coronavirus-Pandemie am Dienstag auf eine Verschiebung der von 24. Juli bis 9. August geplanten Sommerspiele in Tokio geeinigt. Sie sollen bis spätestens Sommer 2021 stattfinden.

In Ausland | 24.03.2020 17:19

Die Sport-Welt atmet durch, die quälende Warterei auf eine Entscheidung hat ein Ende. Die japanische Regierung und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben sich wegen der Coronavirus-Pandemie am Dienstag auf eine Verschiebung der von 24. Juli bis 9. August geplanten Sommerspiele in Tokio geeinigt. Sie sollen bis spätestens Sommer 2021 stattfinden.

In Ausland | 23.03.2020 17:48

Die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio steht bevor. Der Druck auf das Internationale Komitee wird von Stunde zu Stunde größer, Japans Premierminister Shinzo Abe und das Organisationskomitee schließen die Verschiebung nicht mehr aus. Österreichs Sportminister Werner Kogler spricht sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie ebenfalls dafür aus.

In Ausland | 23.03.2020 07:10

Eine Verschiebung der für diesen Sommer geplanten Olympischen Spiele in Tokio wegen der Corona-Pandemie könnte nach Einschätzung des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe unter Umständen "unvermeidbar" werden. Er sagte am Montag bei einem Treffen mit Parlamentariern, er bekenne sich nach wie vor zur Veranstaltung "vollständiger" Sommerspiele.

In Ausland | 22.03.2020 20:36

Binnen vier Wochen soll Klarheit über eine mögliche Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio herrschen. Das Internationale Olympische Komitee setzte sich nach einer Telefonkonferenz der Exekutive diese Deadline, schloss aber gleichzeitig eine Komplett-Absage aus. Das teilte das IOC am Sonntagabend mit, nachdem der Druck bezüglich einer Entscheidung immer größer geworden war.

In Ausland | 22.03.2020 15:19

Die Stimmen für eine möglichst sofortige Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio mehren sich. Neben der Athletenvereinigung "Global Athlete" sprachen sich am Sonntag auch die Olympischen Komitees von Kroatien und Serbien gegen die nach wie vor im Sommer geplante Austragung aus. Außerdem wurde bekannt, dass kommende Woche eine außerordentliche IOC-Exekutivkomiteesitzung angesetzt werden soll.

In Ausland | 21.03.2020 15:25

Es kracht zunehmend im olympischen Gebälk. IOC-Präsident Thomas Bach spielt in der Frage nach der Austragung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio weiter auf Zeit. "Die Absage würde den olympischen Traum von 11.000 Athleten aus 206 Nationalen Olympischen Komitees und dem IOC-Flüchtlingsteam zerstören", sagte der 66-jährige Deutsche. "Eine solche Absage wäre die am wenigsten faire Lösung."

In Ausland | 20.03.2020 11:51

Unter dem Eindruck der Coronavirus-Pandemie ist in Japan am Freitag die Olympische Flamme aus Griechenland für die Sommerspiele 2020 eingetroffen. In einer kleiner als ursprünglich gedachten Zeremonie wurde das Olympische Feuer auf einem Militärstützpunkt in Higashimatsushima im Nordosten der Hauptinsel Honshu in Empfang genommen.

In Ausland | 19.03.2020 18:11

Das olympische Feuer wird am Freitag in Japan erwartet, bei Athleten erlischt die Flamme der Begeisterung für die Sommerspiele immer mehr. Der Traum jedes Sportlers ist durch die Coronavirus-Krise zum Alptraum geworden.

In Ausland | 19.03.2020 16:11

Die Brexit-Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien gehen trotz der Corona-Erkrankung des EU-Chefunterhändlers Michel Barnier weiter. Die Gespräche würden ungeachtet der gegenwärtigen Umstände fortgesetzt, teilte die EU-Kommission mit.