Schlagworte für Jugendkriminalität

Schlagwort Jugendkriminalität

In Ausland | 27.09.2019 02:30

Ein inzwischen 17-jähriger Afghane muss sich ab Freitag im Landesgericht Linz wegen Mordes verantworten. Er soll Ende September 2018 auf einem Spielplatz in Linz einen Landsmann erstochen haben. Er habe laut Staatsanwalt ein Keramikmesser in den Brustkorb des 19-Jährigen gerammt, dabei traf er die Hauptschlagader, worauf das Opfer an inneren Blutungen starb. Das Motiv ist bisher unklar.

In Ausland | 25.09.2019 11:24

Bereits im Juli haben fünf Burschen einen 22-Jährigen in Wien zweimal niedergeschlagen und beraubt. Das Opfer wollte zuvor einen Streit zwischen den Angreifern und seinen zwei Begleitern schlichten. Nach und nach wurden die zwei 15-Jährigen und drei 17-Jährigen ausgeforscht. Alle fünf sind polizeilich bekannt, vier einschlägig vorbestraft. Die drei 17-Jährigen sitzen in Untersuchungshaft.

In Ausland | 28.08.2019 14:31

Ein 15 Jahre alter Bursch, der an einer Polytechnischen Schule in Wien-Brigittenau einen körperlich unterlegenen Klassenkameraden von September 2018 bis April 2019 beinahe täglich geschlagen, geohrfeigt und getreten hatte, ist am Mittwoch am Landesgericht wegen fortgesetzter Gewaltausübung verurteilt worden.

In Ausland | 02.08.2019 14:55

15 Monate teilbedingte Haft hat am Freitag ein 14-Jähriger im Landesgericht Linz ausgefasst, der an einem Raub beteiligt gewesen sein und von einem Jugendlichen immer wieder Geld und Kleidung erpresst haben soll.

Tulln | 25.07.2019 10:14

Einer Jugendbande, die in Tulln ihr Unwesen getrieben hat, ist das Handwerk gelegt worden. Ein 15-Jähriger ist in Haft, mehrere andere Beschuldigte im Alter von 13 bis 15 wurden nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom Donnerstag angezeigt. Eine Einbruchsserie, ein schwerer Raub und weitere Straftaten gelten als geklärt.

In Ausland | 10.07.2019 09:11

Ein Zwölf- und ein 14-Jähriger haben in der Nacht auf Dienstag im Bezirk Steyr-Land ein Auto gestohlen, damit eine Spritztour unternommen und einen Verkehrsunfall verursacht.

In Ausland | 10.06.2019 13:05

Drei Jugendliche haben Ende Mai einen 15-Jährigen in der Seestadt in Donaustadt brutal niedergeschlagen und ausgeraubt. Die Tat wurde gefilmt und via Whatsapp verbreitet. Nachdem das Video zur Polizei gelangte, konnte diese die drei Verdächtigen rasch ausforschen. Zwei 13-Jährige, ein Bub und ein Mädchen, sind bereits amtsbekannt. Ihr 15-Jähriger Komplize wurde angezeigt.

In Ausland | 22.05.2019 16:28

Ein 14-jähriger Schüler ist am Mittwoch zu fünf Monaten bedingt verurteilt worden, weil er in einer Neuen Mittelschule in Linz einer Lehrerin angekündigt hat, er werde "Dschihadisten zum Sprengen schicken" und die Direktorin "abstechen", sollte diese nicht von einer Anzeige wegen Schulschwänzens absehen. Das Urteil ist rechtskräftig, der Bursch muss zudem zur Bewährungshilfe.

In Ausland | 15.05.2019 17:23

Ein 17-Jähriger Schüler hat am Mittwoch in einer Linzer Schule laut Polizei eine 16-jährige Klassenkollegin gewürgt und einen 14-Jährigen mit einem Messer bedroht. Eine Lehrerin riss ihm das Messer schließlich aus der Hand. Der Jugendliche wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert, berichtete die Polizei.

Chronik Gericht | 23.04.2019 14:25

Rund 50 minderjährige Wohnungseinbrecher hat die eigens darauf ausgerichtete Wiener Zentralstelle für länderübergreifende "Mobile-Organised-Crime-Group"-Ermittlungen (MOCG) seit 2015 in Österreich ausgeforscht. Familienclans aus Ländern wie Serbien, Kroatien oder Italien setzen die Minderjährigen gezielt ein, wie bei einem Hintergrundgespräch in der Landespolizeidirektion Wien bekannt wurde.

In Ausland | 11.04.2019 08:22

Ein 15-jähriger Kärntner hat am Mittwoch mit einem 13-jährigen Freund und dem entwendeten Auto der Großmutter eine Spritztour im Bezirk Villach-Land unternommen.