Schlagworte für Kündigungen

Schlagwort Kündigungen

Gmünd | 28.03.2020 11:04

Zwei Weltkriege, alle Wirtschaftskrisen in mehr als hundert Jahren und zwei Insolvenzverfahren hat die Waldviertler Traditionsfirma Baumann-Dekor in Gmünd überstanden. Die Coronavirus-Pandemie läutete ein ganz schwieriges Kapitel für den Edeltextil-Hersteller, dessen Fokus auf der hochwertigen Ausstattung von Tourismus- und Gastronomie-Betrieben liegt, ein.

Haag | 19.11.2019 15:22

Der oberösterreichische Spritzgießmaschinenbauer Engel mit Zentrale in Schwertberg baut rund 50 Leasing-Mitarbeiter am niederösterreichischen Standort St. Valentin ab. Sollten sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht verbessern, werde man nächstes Jahr die Zahl der Beschäftigten um 5 bis 10 Prozent reduzieren, kündigte das Unternehmen am Dienstag an.

Krems | 16.07.2019 05:18

Wegen eines „reizvollen Angebots“ beendet Alexander Schroll mit seiner Baufirma das operative Geschäft. 13 gekündigte Mitarbeiter erfuhren erst in der Vorwoche davon.

Waidhofen | 17.08.2017 04:48

Nicht nur Karenzvertreter kündigen auf der Gemeinde, sondern auch eine langjährige Bedienstete. Rationalisierungspläne für den Bauhof kommen im Dezember.

Gänserndorf | 04.07.2017 15:23

Nach dem angekündigten Personalabbau beim Pharmakonzern Shire in Orth an der Donau (Bezirk Gänserndorf) und Wien wurde laut Gewerkschaft ein verbesserter Sozialplan ausverhandelt.

Gänserndorf | 22.06.2017 09:43

Wie die NÖN in Erfahrung bringen konnte, plant die Firma Shire am Standort Orth 400 Mitarbeiter zu kündigen. Das wäre ein katastrophaler Schlag für den Wirtschaftsstandort im Bezirk. Ursprünglich war hinter vorgehaltener Hand zu hören, dass sogar 600 Angestellte gehen sollen, das konnte aber nicht verifiziert werden.

Wirtschaft | 30.07.2013 13:09

Masseverwalter Rudolf Mitterlehner hat die verbliebenen rund 2.200 Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette dayli sicherheitshalber beim AMS zur Kündigung angemeldet.

Wirtschaft | 23.07.2013 11:49

Bei der Rettung der insolventen Drogeriekette dayli tickt die Uhr. Bis Ende Juli hatte Masseverwalter Rudolf Mitterlehner Eigentümer Martin Zieger Zeit gegeben, einen Investor zu suchen.