Schlagworte für Katastrophen und Unfälle

Schlagwort Katastrophen und Unfälle

In Ausland | 17.05.2019 22:15

Am Freitagnachmittag ist ein Arbeiter im Koralmtunnel auf steirischer Seite bei einem Unfall ums Leben gekommen. Dies teilten die ÖBB am Abend mit.

In Ausland | 13.05.2019 09:02

Ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor ist bei einem Sturz im Alpengarten Dobratsch (Gemeinde Arnoldstein) in Kärnten tödlich verunglückt. Der Mann wurde am Sonntagabend in einer Seehöhe von ca. 1.188 Meter im Zuge eines Suchfluges mit einem Polizeihubschrauber tot gefunden. Er dürfte Fotos gemacht haben und dabei im Bereich Dobratschsüdwand - Rote Wand ca. 200 Meter abgestürzt sein.

In Ausland | 29.04.2019 10:29

Der tschechische Fußball-Nationalspieler Josef Sural (28) ist bei einem Busunfall in der Türkei tödlich verunglückt. Der türkische Erstligist Alanyaspor teilte auf Twitter mit, dass Sural seinen schweren Verletzungen erlegen sei.

Chronik Gericht | 23.04.2019 10:17

Ein 49-jähriger Mann aus Miesenbach (Bezirk Wiener Neustadt) ist in der Nacht auf Dienstag am Neusiedler See in Seenot geraten und musste von der Polizei gerettet werden.

Gänserndorf | 20.04.2019 14:39

Die Zugmaschine überschlug sich auf einem Abhang in Neusiedl an der Zaya. Verunglückter war Mitglied der FF Neusiedl und des RK Zistersdorf.

In Ausland | 19.04.2019 07:33

Eine 73-jährige Frau ist am Donnerstag im Hof ihres Wohnhauses im Kärntner Ort Gotschuchen in der Gemeinde St. Margareten im Rosental bei dem Versuch, eine Wasserleitung zu schließen, ums Leben gekommen.

In Ausland | 18.04.2019 06:56

Nach dem schweren Busunglück auf Madeira hat die Regionalregierung eine dreitägige Trauerzeit für die portugiesische Insel angeordnet. Diese gelte von Donnerstag bis Samstag, hieß es in einer Erklärung des Regierungsrats der Autonomen Region Madeira.

In Ausland | 31.03.2019 12:25

Ein 71-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem mehrfachen Überschlag mit einem Traktor in St. Agatha im Bezirk Grieskirchen verletzt worden. Es war der zweite Traktorüberschlag mit einem Verletzte binnen zwei Tagen in St. Agatha. Bereits am Freitag war ein 48-Jähriger bei einem weiteren Traktorüberschlag verletzt worden, berichtete die Polizei.

In Ausland | 31.03.2019 09:34

Ein 64-Jähriger ist am Samstag bei einem Forstunfall in Vorderweißenbach im Bezirk Urfahr-Umgebung tödlich verletzt worden. Der Mann arbeitete alleine in einem Wald und dürfte mit voller Wucht im Bereich des Brustkorbes von einem großen Ast getroffen worden sein. Seine Frau fand den Mann loblos unter einem Baum liegend.