Schlagworte für Katastrophen und Unfälle

Schlagwort Katastrophen und Unfälle

In Ausland | 19.10.2019 11:12

Mindestens 15 Menschen sind bei einem Dammbruch in der sibirischen Region Krasnojarsk in Russland ums Leben gekommen. Weitere 13 Personen galten nach dem Zwischenfall in der Nacht auf Samstag als vermisst, teilte der Zivilschutz der Region mit. Die Zahl der Verletzten wurde mit 14 angegeben. Drei davon seien schwer verletzt, berichtete die russische Agentur Ria Nowosti.

In Ausland | 13.10.2019 15:20

Ein 44-Jähriger, der am Samstagvormittag bei einer Bergtour auf die Katrin bei Bad Ischl (Bezirk Gmunden) 70 Meter abgestürzt ist, ist am Sonntagabend seinen schweren Verletzungen im Spital erlegen. Der Mann brach Samstagfrüh gemeinsam mit zwei Freunden zur gemeinsamen Bergtour auf. Der 44-Jährige rutschte auf einem mit Fels und Wurzelwerk durchsetzten Weg aus und stürzte 70 Meter in die Tiefe.

In Ausland | 12.10.2019 22:08

In Wels sind am Samstagnachmittag zwei Fallschirmspringer im Alter von 36 und 25 Jahren gestorben, nachdem sie in der Luft zusammengestoßen und unkontrolliert abgestürzt waren. Die Kollision ereignete sich unmittelbar nach dem Absprung aus dem Flugzeug um 16.55 Uhr, teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Abend mit.

In Ausland | 12.10.2019 06:16

Ein 53-Jähriger hat Freitagmittag in einer Firma im oberösterreichischen Bezirk Steyr-Land einen tödlichen Arbeitsunfall durch Stromschlag erlitten. Der Mann war mit einem Leasingarbeiter damit beschäftigt, Schaltkästen durchzuprüfen, wie die Polizei unter Berufung auf den Firmenchef berichtet.

In Ausland | 08.10.2019 06:25

Mit einem gestohlenen schweren Lastwagen ist ein Mann am Montagabend in der Innenstadt von Limburg im deutschen Bundesland Hessen auf mehrere Autos aufgefahren und hat neun Menschen verletzt. Der Diebstahl passierte laut Polizei in unmittelbarer Nähe des Schauplatzes. Der Mann am Steuer des Lkw wurde festgenommen, auch er trug bei der Kollision an einer Ampelkreuzung Verletzungen davon.

In Ausland | 01.10.2019 11:29

Bei einer Zeremonie im Beisein des italienischen Premiers Giuseppe Conte haben am Dienstag in Genua die Bauarbeiten für die Errichtung der neuen Brücke anstelle des im August 2018 eingestürzten Morandi-Viadukts, bei dem 43 Personen ums Leben gekommen waren, begonnen. Der erste Streckenabschnitt der Brücke wurde von zwei Kränen eingesetzt.

In Ausland | 28.09.2019 17:04

Ein 66-jähriger Südtiroler ist in der Nacht auf Samstag von der Bergrettung in Nauders (Bezirk Landeck) in Tirol unterhalb des Goldweg-Klettersteiges auf der Bergkastelspitz tot aufgefunden worden.

In Ausland | 21.09.2019 07:32

Der bei einem Unfall in Spa schwer verletzte Rennfahrer Juan Manuel Correa ist von den Ärzten aus dem künstlichen Koma geholt worden. Der Formel-2-Pilot sei bei Bewusstsein, aber noch nicht völlig erwacht, teilte Correas Medienagentur in der Nacht auf Samstag mit.

In Ausland | 10.09.2019 08:46

Ein seit Sonntagabend vermisst gemeldeter 76-jähriger Mann ist Montagfrüh tot im Rottenbach im gleichnamigen Ort (Bezirk Grieskirchen) entdeckt worden. Nähere Todesumstände waren vorerst nicht bekannt. Eine Obduktion des Leichnams wurde angeordnet, bestätigte die Polizei OÖ Medienberichte vom Dienstag.

In Ausland | 07.09.2019 19:19

Ein zweijähriges Mädchen hat am Samstagnachmittag einen Fenstersturz aus elf Metern Höhe überlebt. Das Kleinkind habe sich bei dem Sturz aus dem dritten Stock eines Wohnhauses Verletzungen, vermutlich Rippenbrüche und Prellungen, zugezogen und sei ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert worden, teilte die Landespolizeidirektion Vorarlberg mit.

In Ausland | 07.09.2019 08:40

Der schwer verunglückte Formel-2-Fahrer Juan Manuel Correa kämpft eine Woche nach seinem Horrorcrash in Belgien mit Komplikationen. Der in den tödlichen Unfall des Franzosen Anthoine Hubert verwickelte Pilot seizurzeit nicht bei Bewusstsein, wie seine Eltern in der Nacht auf Samstag in einem Statement mitteilten.