Schlagworte

Schlagwort Kfz-Industrie

In Ausland | 04.05.2018 05:41

Es ist die mit Abstand hochkarätigste Anklage im "Dieselgate"-Verfahren: Das US-Justizministerium will nun auch den früheren VW-Konzernchef Martin Winterkorn wegen angeblicher Mittäterschaft beim Abgas-Skandal strafrechtlich belangen.

In Ausland | 13.04.2018 17:08

Elektromobilität, IT im Auto, Markengruppen: Der neue Vorstandschef, der Österreicher Herbert Diess, will VW im Wettrennen mit anderen Herstellern und Technologiekonzernen schlagkräftiger machen.

In Ausland | 07.03.2018 09:45

Vor dem Hintergrund der Debatte über städtische Fahrverbote hat sich EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc für die Einführung von City-Maut-Systemen ausgesprochen.

In Ausland | 07.03.2018 09:45

Vor dem Hintergrund der Debatte über städtische Fahrverbote hat sich EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc für die Einführung von City-Maut-Systemen ausgesprochen. "Wir haben schon voriges Jahr einen Vorschlag für ein EU-weites elektronisches Mautsystem unterbreitet, das Gebühren flexibler und differenzierter macht", sagte Bulc dem "Kölner Stadt-Anzeiger" vom Mittwoch.

In Ausland | 05.03.2018 16:12

Ab 2019 werden in der Königsklasse der Motorrad-WM vier KTM-Bikes aus Österreich am Start stehen. Das wurde am Montag verkündet, nachdem das französische Tech3-Team kürzlich die Trennung von Yamaha und die künftige Zusammenarbeit mit KTM beschlossen hatte. Beim österreichischen Motorrad-Hersteller freut man sich auf das Team von Herve Poncharal.

In Ausland | 28.02.2018 12:16

Nachdem in Deutschland ein Gericht am Dienstag geurteilt hat, dass Diesel-Fahrverbote in Ballungsräumen mit hoher Luftbelastung zulässig sind, hat der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Mittwoch darauf aufmerksam gemacht, dass auch in Österreich der Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) im Vorjahr mehrfach überschritten worden ist.

Erlauftal | 19.02.2018 13:48

Die Übernahme des Automobilzulieferers ZKW mit Hauptsitz in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) durch die südkoreanische LG Electronics soll geplatzt sein, berichtete das "Industriemagazin" mit Verweis auf mehrere Personen aus dem Unternehmen. ZKW-Eigentümer Ulrich Mommert soll die Verhandlungen nach einer Reduktion des Offerts durch LG für beendet erklärt haben.