Schlagworte für Klimawandel

Schlagwort Klimawandel

In Ausland | 12.10.2017 10:46

Die Welthungerhilfe sieht Erfolge bei der Bekämpfung des Hungers durch Kriege und Folgen des Klimawandels gefährdet. Zu diesem Ergebnis kommt der am Donnerstag vorgestellte neue Welthunger-Index, der die Ernährungslage in 119 Ländern darstellt.

In Ausland | 21.09.2017 16:52

Etwa zwei Monate nach dem Abbruch des gigantischen Eisbergs A68 in der Westantarktis treibt dieser nun aufs Meer hinaus. Das zeigen Satellitenbilder, die die europäische Raumfahrtagentur ESA veröffentlicht hat. Auf einer Aufnahme vom 16. September ist zu sehen, dass eine 18 Kilometer große Lücke zwischen dem Eisberg und dem Larsen-C-Schelfeis entstanden ist.

In Ausland | 17.09.2017 07:36

Mit einem demonstrativen Bekenntnis zum Klimaschutzabkommen von Paris ist im kanadischen Montreal ein Treffen von Umweltministern aus rund 30 Staaten zu Ende gegangen. Die Teilnehmer hätten sich "zur vollständigen Umsetzung der Pariser Vereinbarung verpflichtet", sagte Kanadas Umweltministerin Catherine McKenna am Samstag zum Abschluss der Beratungen.

In Ausland | 15.09.2017 13:06

Weltweit haben 815 Millionen Menschen im vergangenen Jahr zu wenig zu Essen gehabt. Das waren 38 Millionen Menschen mehr als noch 2015, wie die Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) am Freitag in Rom mitteilte. Die Zahl der Hungerleidenden stieg nach Jahren der Verbesserung der Lebensmittelversorgung wieder.

In Ausland | 08.08.2017 19:45

Ein umfangreicher Regierungsbericht widerspricht dem Weißen Haus und US-Präsident Donald Trump in fundamentaler Weise hinsichtlich des menschlichen Beitrags zum Klimawandel.

Politik | 08.08.2017 12:59

Die Grünen machen SPÖ-Chef Christian Kern und ÖVP-Chef Sebastian Kurz für eine fehlende Klimastrategie Österreichs verantwortlich. Sie "stehen stellvertretend für das Versagen der Bundesregierung in der Klima- und Energiepolitik", sagte die Grüne Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl, Ulrike Lunacek. Sie und Umweltsprecherin Christiane Brunner haben am Dienstag zwei neue Plakate präsentiert.

In Ausland | 03.07.2017 11:23

Der britische Physiker Stephen Hawking hat scharfe Kritik an der Klimapolitik des US-Präsidenten Donald Trump geübt. "Donald Trump wird unserem schönen Planeten vermeidbaren ökologischen Schaden zufügen, indem er die Beweise für den Klimawandel leugnet und das Pariser Klimaabkommen aufkündigt", sagte Hawking in einem BBC-Interview, das am Montag in Teilen veröffentlicht wurde.

In Ausland | 20.06.2017 14:17

Der "Austrian World Summit" in der Wiener Hofburg hat am Dienstag begonnen. Ausgerichtet wird der Gipfel von Arnold Schwarzeneggers Klimaschutzinitiative R20. Er hielt in seiner Auftaktrede ein Plädoyer für den Pariser Klimavertrag, der im Zentrum der Veranstaltung steht. "Trotz der kurzsichtigen Entscheidungen in Washington schreiten wir weiter voran", sagte der Ex-Gouverneur von Kalifornien.