Schlagworte für Kombination

Schlagwort Kombination

In Ausland | 12.01.2018 11:52

Vincent Kriechmayr liegt zur Halbzeit der Alpinen Kombination im Ski-Weltcup in Wengen in Front. Der Oberösterreicher fuhr sich in der Abfahrt einen Vorsprung von 0,59 Sekunden auf seinen ÖSV-Teamkollegen Hannes Reichelt heraus, der allerdings auf den Slalom (14.00 Uhr) verzichten wollte. Die Ausgangsposition für Kriechmayr ist günstig, da nur wenige Technik-Spezialisten am Start sind.

In Ausland | 16.12.2017 15:59

Österreichs Nordische Kombinierer haben am Samstag im ersten von zwei Weltcup-Heimbewerben in der Ramsau ein Debakel erlitten.

In Ausland | 08.12.2017 17:28

Nach der Verlegung des Super-G der Alpinen Ski-Weltcup-Kombination der Damen wegen schlechten Wetters auf Samstag wurde dieser am Freitagabend nun ganz abgesagt. Die geplante Nachholung im Rahmen des planmäßig angesetzten Spezial-Super-G fällt damit ins Wasser. Nach dem Slalom war die US-Amerikanerin Mikael Shiffrin vorangelegen.

In Ausland | 07.12.2017 14:08

"Miss Kombination" Michaela Kirchgasser ist mit großer Vorfreude nach St. Moritz gereist, eroberte sie dort doch im Februar bei der Alpinski-WM Bronze. Auch für die Weltcup-Kombination am Freitag, zusammengesetzt aus einem Super-G (10.00 Uhr) und einem Slalom (13.00/jeweils live ORF eins), fühlt sich die Salzburgerin bereit, verwies aber auf einen größeren Kreis von Podestplatzanwärterinnen.

In Ausland | 03.12.2017 15:13

Wilhelm Denifl hat am Sonntag für die beste Platzierung der ÖSV-Kombinierer im Weltcupbewerb in Lillehammer gesorgt. Der 37-jährige Wahl-Steirer klassierte sich nach dem vierten Rang im Springen an der zehnten Stelle, 20,7 Sekunden hinter dem siegreichen Espen Andersen.

In Ausland | 26.11.2017 15:28

Die in der Vorsaison übermächtigen Deutschen haben am Sonntag zum Abschluss der Ruka-Tour bzw. im dritten Weltcupbewerb zurückgeschlagen: Johannes Rydzek gewann im Zielsprint 0,6 Sekunden vor Titelverteidiger Eric Frenzel und 1,9 vor dem Finnen Eero Hirvonen. Sprungsieger Maxime Laheurte wurde Vierter, Mario Seidl sorgte als Achter für sein drittes Top-Ten-Resultat.

In Ausland | 25.11.2017 16:24

Akito Watabe hat nach dem dritten Rang am Vortag am Samstag den zweiten Saisonbewerb der Nordischen Kombinierer in Ruka gewonnen und seinen 10. Weltcupsieg gefeiert. Der japanische Sprungsieger, der damit auch Gesamtleader ist, war im 10-km-Langlauf ungefährdet. Platz zwei ging an den Finnen Eero Hirvonen (+31,7 Sek.) vor dem Deutschen Johannes Rydzek (32,8).

In Ausland | 24.11.2017 19:55

Österreichs Nordische Kombinierer sind am Freitag in Ruka mit einer starken mannschaftlichen Leistung in die Olympia-Saison gestartet. Mario Seidl verpasste als Leader nach dem Sprung das Podest nur knapp und fiel auf Platz vier zurück. Der 24-jährige Norweger Espen Andersen freute sich nach der 5-km-Loipe und 12:58,0 Minuten über seinen ersten Weltcupsieg vor Landsmann Jan Schmid (+ 7,7 Sek.).

In Ausland | 21.11.2017 10:31

Das österreichische Team der Nordischen Kombinierer muss zu Beginn der Olympiasaison auf Bernhard Gruber verzichten. Der Ex-Weltmeister aus Salzburg hat sich am Montag einer Blinddarm-Operation unterziehen müssen und fällt laut ÖSV-Angaben für den Rest des Jahres aus.

In Ausland | 22.09.2017 10:40

Das Skigymnasium Stams feiert am 30. September 2017 seinen 50. Geburtstag. Die Elite-Privatschule in Tirol ist ein weltweit anerkanntes Vorzeigeprojekt zur Verbindung von Schule und Leistungssport und gilt mit mehr als 300 Olympia- und WM-Medaillen als Inbegriff österreichischer Erfolge im Wintersport. Der Geburtstag wird mit einem Festakt gefeiert, zahlreiche Schulabsolventen werden erwartet.

In Ausland | 21.09.2017 15:13

Beim ersten Schneekontakt der Saison waren die Ski noch nicht dabei. Auf dem verschneiten Untersberg bei Salzburg erzählten Stefan Kraft, Michael Hayböck und Mario Seidl am Donnerstag über ihre Vorbereitungen. Die Winterspiele in Südkorea überstrahlen alles: "Olympia ist das ganz große Ziel, das steht ganz oben", betonte Doppel-Weltmeister Kraft.

In Ausland | 29.03.2017 14:48

Der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr und die Tirolerin Rosina Schneeberger haben sich am Mittwoch in Saalbach-Hinterglemm die Österreichischen Ski-Meistertitel im Super-G gesichert.