Schlagworte für Kriminalität und Justiz

Schlagwort Kriminalität und Justiz

In Ausland | 08.08.2017 13:59

Mit nicht weniger als 1,5 Promille hat eine Mutter am Montagabend ihr Kleinkind gefährdet. Die 32-Jährige fuhr in Wien-Währing mehrmals mit dem Kinderwagen gegen eine Hausmauer und in Richtung Fahrbahn, wodurch der Bub entsprechend gefährdet wurde. Glücklicherweise blieb der Einjährige unverletzt.

In Ausland | 07.08.2017 19:12

Eine Betrügerin soll einem Oberösterreicher in einem Zeitraum von vier Jahren mehr als 400.000 Euro entlockt haben. Der 43-Jährige aus dem Bezirk Gmunden verkaufte laut Polizei sogar zwei Grundstücke, um der Frau das geforderte Geld zu überweisen. Im März überwies das Opfer den letzten Geldbetrag und erstattete kurze Zeit später Anzeige. Die 41-jährige Rumänin befindet sich in U-Haft in Wels.

In Ausland | 07.08.2017 11:47

Das Einsatzkommando Cobra hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden zwei Männer in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) festgenommen, die zwei Prostituierte in einem Haus festgehalten hatten.

In Ausland | 05.08.2017 14:50

Sexualisierte Gewalt im Netz soll künftig strafbar werden. Das hat der Sektionschef im Justizministerium, Christian Pilnacek, am Samstag im Ö1-Interview betont.

Politik | 26.07.2017 08:27

Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) hofft, dass die von ihm vorbereitete Reform des Maßnahmenvollzugs bald nach der Nationalratswahl im Parlament beschlossen wird. In einer informellen Begutachtung bindet er Experten aller betroffenen Disziplinen breit ein - und sie hofften nach einer ersten Konferenz ebenfalls auf eine zügige Umsetzung der Reform.

In Ausland | 20.07.2017 21:14

Der wegen eines bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Ein Justizausschuss des US-Staats Nevada entschied am Donnerstag, den 70-Jährigen nach fast neun Jahren Haft den Rest seiner Strafe auf Bewährung zu erlassen.

In Ausland | 19.07.2017 14:15

Die EU-Kommission hat am Mittwoch weitere Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen wegen der "systematischen Bedrohung der Rechtsstaatlichkeit" angekündigt. Eine Entscheidung sei zwar noch nicht gefallen, doch dürfte dies nächste Woche der Fall sein. Inzwischen rückte die Verabschiedung der umstrittenen Justizreform in Polen einen Schritt näher.

In Ausland | 18.07.2017 11:25

Der EuGH hat am Dienstag die EU-Kommission wegen der Weigerung des Zugangs zu Schriftsätzen gegenüber einem Österreicher verurteilt. Die Brüsseler Behörde dürfe den Zugang zu Schriftsätzen der EU-Staaten nicht allein deshalb verweigern, weil es sich um Dokumente im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren handle.

In Ausland | 09.07.2017 15:19

Ein 19-jähriger und ein 15-jähriger Grazer haben am Samstag in einer Wohnung in der steirischen Landeshauptstadt mit einer Gaspistole auf einen 13-Jährigen geschossen und ihn verletzt.

In Ausland | 26.06.2017 15:07

Im Grazer LKH ist am Montag die Flucht eines in Behandlung befindlichen Insassen der Justizanstalt Karlau vereitelt worden. Es könnte sich auch um einen Suizidversuch gehandelt haben, das werde untersucht, bestätigte der stellvertretende Leiter der Karlau, Gerhard Derler, der APA. Der Mann ist einer jener fünf Häftlinge, die am Mittwoch im Spazierhof einen Raufhandel begonnen hatten.