Schlagworte für Kriminalität und Justiz

Schlagwort Kriminalität und Justiz

In Ausland | 10.04.2017 12:54

Österreich liegt bei der von der Öffentlichkeit wahrgenommenen Unabhängigkeit der Justiz auf Rang drei in der EU hinter Dänemark und Finnland. Wie aus dem am Montag in Brüssel veröffentlichten "Justizbarometer" der EU-Kommission weiter hervorgeht, schneidet die Slowakei in puncto Unabhängigkeit am schlechtesten ab.

In Ausland | 09.04.2017 11:45

Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) legt demnächst den Entwurf zur Reform des Maßnahmenvollzugs und das Standort-Konzept für die Haftanstalten vor.

In Ausland | 30.03.2017 10:47

In der "Fragestunde" des Nationalrats erklärte Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) am Donnerstag zum Thema Planstellen im Bereich Justizwache und Strafvollzug, dass derzeit noch 115 Posten unbesetzt seien.

In Ausland | 12.03.2017 10:22

SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim stellt sich an die Seite der Hilfsorganisationen und der Richter und übt ebenfalls scharfe Kritik an der mangelnden Finanzierung des neuen Erwachsenenschutzgesetzes.

In Ausland | 02.03.2017 05:34

Ein totes Paar ist am Mittwoch im oberösterreichischen Bad Kreuzen (Bezirk Perg) in einer Wohnung entdeckt worden. Die Polizei geht von Mord und Selbstmord aus, hieß es auf APA-Nachfrage in der Nacht auf Donnerstag.

In Ausland | 28.02.2017 12:34

Das Innenministerium bestätigt die Ermittlungen zum türkischen Cyberangreifer, die der "Kurier" aufgedeckt hat. Ministeriumssprecher Karl-Heinz Grundböck ist allerdings nicht glücklich, dass der Fall schon veröffentlicht wurde: "Polizeiliche Ermittlungen orientieren sich üblicherweise an der Nachweisbarkeit bei einer Straftat, nicht an einer frühzeitigen Veröffentlichung."

In Ausland | 26.02.2017 13:46

Nach der tödlichen Autofahrt in eine Menschenmenge in Heidelberg, bei der am Samstag zwei Österreicher leicht verletzt wurden, rätseln die Ermittler noch über das Motiv des Fahrers.

In Ausland | 22.02.2017 19:41

Sorgen um die Sicherheit und fehlendes Geld haben in Brasilien zur Absage des Karnevals in mindestens 37 Städten geführt.