Schlagworte für Kriminalität und Justiz

Schlagwort Kriminalität und Justiz

In Ausland | 20.10.2016 13:22

Das Anti-Terror-Kommando (TEK) des ungarischen Innenministeriums hat fast einen Monat nach der Tat einen mutmaßlichen Bombenleger gefasst, der bei einem Anschlag in Budapest zwei Polizisten schwer verletzt hatte. Die Polizeiführung bestätigte am Donnerstag in Budapest die Festnahme, die bereits am Vortag erfolgt war. 

In Ausland | 18.10.2016 06:10

Nach dem Tod von mindestens 18 Häftlingen in zwei Gefängnissen im Norden Brasiliens hat es aus einer Haftanstalt bei São Paulo eine Massenflucht von bis zu 300 Gefangenen gegeben.

Neunkirchen | 07.10.2016 14:27

Eine steirische AGM-Streife hat auf der Südautobahn (A2) bei Gleisdorf einen 2008 aus der Jugendhaftanstalt Gerasdorf (Bezirk Neunkirchen) geflohenen Serben verhaftet.

In Ausland | 03.10.2016 14:14

Mit der Waffe bedroht, gefesselt, eingesperrt und ausgeraubt: Ausgerechnet in der Stadt der Liebe ist TV-Starlet Kim Kardashian ein wahrer Albtraum widerfahren. Als Polizisten verkleidete Männer überfielen die 35-Jährige in der Nacht auf Montag in einer Luxusresidenz in Paris und raubten ihr Schmuck im Wert von geschätzten neun Millionen Euro. Der Reality-TV-Star blieb unverletzt.

In Ausland | 25.09.2016 07:10

Rund 24 Stunden nach einer Schießerei in einem Einkaufszentrum im US-Staat Washington hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen, wie sie im Kurznachrichtendienst Twitter berichtete. Demnach wurde der 20-Jährige am Samstagabend (Ortszeit) in Gewahrsam genommen.

In Ausland | 19.09.2016 14:55

Gegen den früheren englischen Fußball-Nationalspieler Paul Gascoigne ist wegen Rassismus eine Geldstrafe von 1.000 Pfund (1.170 Euro) verhängt worden. Entgegen seinen ursprünglichen Aussagen gab der 49-Jährige am Montag vor dem Gericht in Dudley zu, seine abwertenden Worte über einen dunkelhäutigen Sicherheitsmann im vergangenen November könnten als "Bedrohung oder Beleidigung" aufgefasst werden.

In Ausland | 09.09.2016 11:39

Ein Auto ist in der Nacht auf Freitag auf Sardinien in eine Menschenmenge gerast, die in Nule, nahe der Stadt Sassari, ein Volksfest feierte. 31 Menschen, darunter ein elf Monate altes Kind, wurden zum Teil schwer verletzt, jedoch schwebte niemand in Lebensgefahr, berichteten Medien.

In Ausland | 07.09.2016 09:03

Ein 32-jähriger Tiroler hat am Dienstagabend in einem Wohnhaus in der Innsbrucker Innenstadt seine Freundin, eine 30-jährige Serbin, mit einer Schusswaffe bedroht. Das Paar dürfte zuvor einen Beziehungsstreit gehabt haben, berichtete die Polizei. Der Mann konnte zunächst flüchten, wurde kurze Zeit später jedoch festgenommen.

In Ausland | 19.08.2016 14:53

Nach Ungereimtheiten um einen angeblichen Überfall auf US-Schwimmstar Ryan Lochte und drei seiner Teamkollegen gerät das Quartett immer mehr in Bedrängnis.