Schlagworte für Ludwig Schleritzko

Schlagwort Ludwig Schleritzko

Lilienfeld | 25.02.2020 08:46

Am 29. Februar und am 21. März erwartet alle Wintersportfans ein besonderes Angebot. Unter dem Motto „Guga hö“ findet das beliebte Morgenskifahren auf der Gemeindealpe Mitterbach statt.

Bildung | 12.02.2020 16:10

Niederösterreichs Bibliotheken setzten dieses Jahr einen Schwerpunkt auf MINT-Fächer. Schüler sollen dadurch zum Lesen motiviert werden.

Schwechat | 12.02.2020 15:33

In Gramatneusiedl ist der Umstieg vom Fahrrad auf den öffentlichen Verkehr jetzt noch komfortabler.

Politik | 10.02.2020 16:31

Nach der Regierungsbildung Anfang Jänner trafen sich heute Bundesministerin Leonore Gewessler und Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko zum ersten Arbeitsgespräch in Wien.

Politik | 06.02.2020 11:28

In Niederösterreich ist die Planung für das Budget 2021 angelaufen. Den Regierungsmitgliedern sei der Rahmen übermittelt worden, der jetzt innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs ausgestaltet werden könne, teilte das Büro von Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) mit. Das sei eine "Systemänderung im Vergleich zu früher".

Mistelbach | 13.01.2020 07:53

Das Land Niederösterreich wird 2020 kräftig in das Landesstraßennetz investieren. „Wir planen in diesem Jahr 125 Mio. Euro zu investieren. Davon werden 6,8 Mio. Euro in den Bezirk Mistelbach fließen, wo 20 Baulose umgesetzt werden sollen. Unser großes und wichtigstes Ziel ist, die Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen weiter zu erhöhen und darüber hinaus die Lebensqualität entlang dieser Verkehrsadern weiter zu verbessern“, sagt Verkehrs-Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP).

Hollabrunn | 08.12.2019 15:09

Sechs Monate war die Ortsdurchfahrt gesperrt, weil Einbauten erneuert, die Fahrbahn saniert und verkehrssicherer gemacht wurde. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko durfte die wichtige Verkehrsader offiziell eröffnen.

Politik | 03.12.2019 16:17

Um 150 Millionen Euro baut Land eine Trasse. Die B 260 soll Fischamend, Klein-Neusiedl und Enzersdorf an der Fischa, Margarethen am Moos, Schwadorf und Götzendorf an der Leitha von Verkehr und Lärm entlasten.