Schlagworte für MedAustron

Schlagwort MedAustron

Wr. Neustadt | 23.07.2019 13:22

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Spitzenvertreter des Zentrums "MedAustron" in Wr. Neustadt präsentierten die neue Therapie mit Kohlenstoffionen - eine Behandlungsform, die neue Chancen bei bisher schwer oder gar nicht behandelbaren Tumoren bieten soll.

Wr. Neustadt | 01.07.2019 12:32

Ob molekulare Bildgebung oder Strahlentherapie – die FH Wiener Neustadt und MedAustron setzen dabei auf Forschung auf internationalem Top-Niveau. Eine wissenschaftliche Kooperation im nichtklinischen Bereich könnte jetzt komplett neue Erkenntnisse für die Strahlentherapie bei KrebspatientInnen erzielen.

Wr. Neustadt | 13.07.2018 10:52

Das Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron in Wiener Neustadt hat seit kurzem eine zusätzliche Therapieoption im klinischen Betrieb: Anfangs konnten Tumore nur horizontal bestrahlt werden, nun auch aus vertikaler Richtung.

Wr. Neustadt | 05.12.2017 13:08

Das Landesklinikum Wiener Neustadt soll an einem anderen Standort neu gebaut werden. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LHStv. Stephan Pernkopf (beide ÖVP) haben die vorgesehenen Kosten am Dienstag in einem Pressegespräch mit 535 Millionen Euro beziffert. Dazu seien weitere 65 Millionen Euro - 600 Millionen somit insgesamt - für Krankenhäuser vorgesehen.

Gesund leben | 27.06.2017 13:14

Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger übernimmt die Kosten für Behandlungen beim MedAustron-Zentrum für Ionenstrahlentherapie in Wiener Neustadt. Nach langen und intensiven Verhandlungen sei eine Einigung zustande gekommen, verkündete LH Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Dienstag in einer Pressekonferenz mit Hauptverbands-Vertretern. Mit E-Card ist die Behandlung für Krebspatienten kostenlos.

Wr. Neustadt | 16.05.2017 09:48

Das österreichische Ionentherapiezentrum MedAustron ist eine der modernsten Anlagen seiner Art weltweit. Auf das Know-how, das die MedAustron-Experten beim Aufbau des Zentrums gesammelt haben, vertraut man nun im Iran: ein Zentrum nach Vorbild der heimischen Anlage wird nahe Teheran errichtet.

Wr. Neustadt | 17.03.2017 12:40

Im MedAustron-Zentrum für Ionenstrahlentherapie in Wiener Neustadt werden seit Dezember Krebspatienten behandelt. Aber noch immer gebe es mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger keine Einigung über eine direkte Kostenübernahme, kritisierten die NÖ Grünen in einer Pressekonferenz am Freitag.

Wr. Neustadt | 24.01.2017 06:00

Hauptverband der Sozialversicherungsträger leistet nur einen Kostenzuschuss für Behandlungen bei MedAustron. Darüber hinausgehende Kosten müssen Patienten zahlen.

Wr. Neustadt | 14.12.2016 09:37

Mit dem Abschluss des Zertifizierungsverfahrens hat MedAustron die letzte Hürde auf dem Weg zur Zulassung als Krebsbehandlungszentrum genommen. Der Teilchenbeschleuniger gelte nun als geprüftes Medizinprodukt und dürfe ab sofort für die Bestrahlung von Patienten eingesetzt werden, teilte MedAustron mit Sitz in Wiener Neustadt am Mittwoch mit.

Wr. Neustadt | 15.11.2016 06:43

Krebsbehandlungsprojekt kommt in Umsetzungsphase. Die letzten Genehmigungen werden in den nächsten Wochen erwartet, Patienten kommen am 5. Dezember.

Wr. Neustadt | 24.08.2016 06:13

Beschleunigeranlage wird neben der klinischen Anwendung auch für die nichtklinische und translationale Forschung genutzt. Bestrahlungsraum an Wissenschaft übergeben.

Wr. Neustadt | 13.11.2014 14:59

Als "historische Stunde" hat Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Donnerstag im Krebstherapie- und -forschungszentrum MedAustron jenen Moment bezeichnet, in dem er einen Teilchenstrahl in den ersten Behandlungsraum leitete.