Schlagworte für Melk

Schlagwort Melk

Tipp | 13.01.2020 00:01

Wer überflüssige Kilos loswerden will, ist bei der Österreichischen Gesundheitskasse richtig: am 03. Februar 2020 startet das Abnehm-Programm „Schlank in Niederösterreich – mit der ÖGK“ in Pöchlarn.

Tipp | 20.11.2019 07:55

Die HTL Waidhofen weiß, was junge Menschen von heute wollen: eine interessante Ausbildung und später alle Möglichkeiten für eine tolle Karriere. Fünf verschiedene Fachrichtungen sind die Antwort auf diesen Wunsch der Technikerinnen und Techniker von morgen.

Tipp | 11.11.2019 00:01

Die neue Dinner-Show erwartet Euch im 300 Jahre alten Mostviertler Restaurant & Event4kanter Ramsauhof in Purgstall an der Erlauf. Ab 15. November 2019 erlebt Ihr mit den Helden der Prärie die Abenteuer des Wilden Westens.

Tipp | 28.10.2019 00:01

Rauchen schadet der Gesundheit, verkürzt die Lebensdauer und kostet noch dazu viel Geld. Tatkräftige Hilfe zur Entwöhnung bietet die Nö. Gebietskrankenkasse (NÖGKK) mit ihrem Entwöhnungsprogramm „Rauchfrei in 5 Wochen“.

Tipp | 16.09.2019 00:01

Dass die Sparzinsen seit vielen Jahren deutlich unter der Inflationsrate liegen, daran scheint man sich in Österreich gewöhnt zu haben. Zahlt sich Sparen daher nicht mehr aus? Wie sollte man für die Zukunft vorsorgen? Die Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG lädt zum kostenlosen Informationsabend.

Tipp | 16.04.2019 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 09.04.2019 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 03.04.2019 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.