Schlagworte

Schlagwort Mistelbach

72 Fotos, Michael Pfabigan
Mistelbach | 24.01.2019 07:57

Brexit, Facharbeitermangel, Digitalisierung: Das Jahr 2019 wird wieder eine Herausforderung für die Wirtschaft. Davon waren Wirtschaftsbund-Obmann Wolfgang Ecker und Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl beim Empfang des Wirtschaftsbundes im Mistelbacher Autohaus Mayer überzeugt.

Tipp | 03.12.2018 00:01

Entspanntes und stimmungsvolles Weihnachts-Shopping im G3 Shopping Resort Gerasdorf mit dem „Himmlischen Service“.

Tipp | 26.11.2018 01:00

Gabriele Popp ist eine von zwei Physiotherapeutinnen des Hilfswerks NÖ im Bezirk. Sie betreut ihre Kund/innen dort, wo sie leben, und kann so auf konkrete Alltags-Probleme eingehen.

Tipp | 12.11.2018 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 15.10.2018 00:01

Energiesparen ist meistens ganz leicht. Dennoch lassen viele Haushalte die Chance ungenützt. Die Hälfte der möglichen Einsparung kann bereits durch kleine Schritte erzielt werden – wie zum Beispiel immer mit Deckel zu kochen oder die Geräte, die auf Stand-by laufen, immer vom Netz zu trennen. Notwendig sind nur kleine Verhaltensänderungen, nach kurzer Zeit geht das Energiesparen ganz automatisch.

Tipp | 03.10.2018 13:53

Am Samstag, den 6. Oktober verwandelte sich das G3 Shoppingresort Gerasdorf in einen großen Catwalk. Bei insgesamt sechs Fashionshows erlebten die Besucherinnen und Besucher die neueste Herbst -und Wintermode hautnah.

Tipp | 10.09.2018 00:01

Die Windkraft Simonsfeld AG ist einer der großen Windstromproduzenten Österreichs. Rund 3.000 Menschen haben sich bisher an unserem Unternehmen und der Energieversorgung der Zukunft beteiligt.

Leserbriefe | 26.07.2018 13:56

Nachdem sich in Mistelbach die Schrickerstraße bei der Einfahrt nach Lanzendorf immer öfters in eine reißende Schlammlawine verwandelt, was natürlich große Gefahren für Leib und Leben und Eigentum bedeutet und Unsummen kostet, bin ich gespannt, was die Mistelbacher Stadtverantwortlichen dagegen zu tun gedenken.