Schlagworte für Monaco

Schlagwort Monaco

In Ausland | 27.05.2019 11:03

Mercedes hat am Sonntag den für den Rennstall vielleicht wichtigsten WM-Lauf in diesem Jahr gewonnen. Sechs Tage nach dem Tod von Niki Lauda, dem Herz der Formel-1-Erfolgswerkstatt, raste Lewis Hamilton in Monaco zu seinem vierten Saison-Erfolg. "Ich wollte ihn nicht enttäuschen", sagte der Titelverteidiger. Am Mittwoch begleitet die "Silberpfeil"-Mannschaft Lauda auf seinem letzten Weg in Wien.

In Ausland | 26.05.2019 17:56

Erstmals in diesem Jahr hat es am Sonntag keinen Formel-1-Doppelsieg von Mercedes gegeben. In Monaco triumphierte sechs Tage nach dem Tod von Niki Lauda zwar WM-Titelverteidiger Lewis Hamilton, auf Platz zwei kam allerdings Ferrari-Mann Sebastian Vettel. Valtteri Bottas musste sich mit Rang drei begnügen. Den viertplatzierten Max Verstappen kostete eine Zeitstrafe ein besseres Resultat.

In Ausland | 25.05.2019 16:19

Lewis Hamilton hat mit einer neuen Rekordrunde die Pole Position für den Formel-1-Grand-Prix von Monaco erobert. Der Titelverteidiger und WM-Spitzenreiter distanzierte seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas am Samstag um 0,086 Sekunden. Es war die 85. Pole Position in der Karriere des Briten. Auf den dritten Platz kam Max Verstappen im Red Bull, Vierter wurde Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

In Ausland | 23.05.2019 14:12

Der Trauer zum Trotz: Mercedes hat mit Lewis Hamilton in Monaco gleich im ersten Formel-1-Training nach dem Tod von Niki Lauda den Ton angegeben.

In Ausland | 23.05.2019 12:43

Mit bewegenden Worten hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff vor dem Formel-1-GP von Monaco von Niki Lauda Abschied genommen. "Es fällt schwer, so kurz nach seinem Ableben zu sprechen. Ich fühle mich wie ein Zombie. Wir haben einen Mentor, Berater, unseren Außenminister, vor allem aber einen Freund verloren", sagte Wolff. Laudas Unterschrift werde für immer auf den Silberpfeilen zu sehen sein.

In Ausland | 22.05.2019 19:02

Mit berührenden Worten der Piloten ist am Mittwoch der Formel-1-Grand Prix von Monaco eingeläutet worden. Bei der obligaten Fahrer-Pressekonferenz sprach man viel über den Verlust von Österreichs Formel-1-Champ Niki Lauda. Lewis Hamilton wurde dabei zunächst ohne Angaben von Gründen vom Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas ersetzt. "Es st schockierend, eine Woche so zu beginnen", sagte der Finne.

In Ausland | 22.05.2019 11:42

Die Formel 1 trauert in Monaco um Niki Lauda. Zwei Tage nach dem Ableben des dreifachen Weltmeisters aus Österreich trafen Teams und Fahrer am Mittwoch im Fürstentum ein, wo kommenden Sonntag mit dem Grand Prix von Monaco der sechste WM-Lauf 2019 ausgetragen wird. In Monaco hatte Lauda nach seinem ersten Sieg 1975 mit dem Handkuss für Fürstin Gracia Patricia für Schlagzeilen gesorgt.

In Ausland | 19.04.2019 16:09

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist am Freitag beim Masters-1000-Tennisturnier von Monte Carlo im Viertelfinale ausgeschieden. Der topgesetzte Serbe unterlag dem auf Position 10 eingestuften Daniil Medwedew in 2:21 Stunden 6:3,4:6,6:2. Der Russe verkürzte damit im Head-to-Head auf 1:3, im Halbfinale am Samstag trifft er auf den serbischen Dominic-Thiem-Bezwinger Dusan Lajovic.

In Ausland | 17.04.2019 16:29

Tennis-Star Rafael Nadal hat sein erstes Match nach knapp fünf Wochen am Mittwoch in Monte Carlo klar gewonnen. Der 32-jährige Titelverteidiger besiegte Runde zwei seinen spanischen Landsmann Roberto Bautista 6:1,6:1. Nadal trifft im Achtelfinale auf den Bulgaren Grigor Dimitrow oder den Deutschen Jan-Lennard Struff. Im Anschluss an das Nadal-Match spielte Dominic Thiem gegen Martin Klizan (SVK).

NÖ Sportmix | 16.04.2019 20:16

Der Deutsch-Wagrame Jürgen Melzer und der Lichtenwörther Dominic Thiem sind am Dienstagabend gemeinsam erfolgreich in den Doppelbewerb des Masters-1000-Tennisturniers in Monte Carlo gestartet.

In Ausland | 16.04.2019 14:14

Sie haben beim Masters-1000-Event in Miami für Aufsehen gesorgt und auch schon davor ihr Riesentalent bewiesen: Die beiden kanadischen Jungstars Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov erreichten in Florida jeweils das Halbfinale, nun hat Wien-Turnierdirektor Herwig Straka die Jungstars für das Erste Bank Open im Oktober in der Stadthalle verpflichtet.