Schlagworte für Musik

Schlagwort Musik

In Ausland | 27.01.2020 06:25

Die US-Popsängerin Billie Eilish hat bei den diesjährigen Grammys abgeräumt und die Preise in allen vier Hauptkategorien gewonnen. Die erst 18-jährige Musikerin wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles mit den Grammys für das beste Album ("When We All Fall Asleep, Where Do We Go?"), die beste Aufnahme, den besten Song (beides für "Bad Guy") und als beste Newcomerin des Jahres geehrt.

In Ausland | 11.01.2020 05:44

Alexander Köck und Stephanie Widmer schafften es mit ihren Songs von Mörbisch nach Melbourne, von der Cselley Mühle zu den Amadeus Awards. Die BVZ lud sie zum Interview.

In Ausland | 27.12.2019 08:54

Speed-Dating, eine "Straße des Glücks" mit Wahrsagern, Partymusik und als Abschluss der Donauwalzer und Feuerwerke: Der Wiener Silvesterpfad, der mit mehreren Stationen durch die Innenstadt führt, bietet Besuchern bei freiem Eintritt Unterhaltung für die Stunden bis zum Jahreswechsel um Mitternacht.

In Ausland | 21.12.2019 16:16

Der Anfang Oktober gestorbene tschechische Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf dem Malvazinky-Friedhof im Prager Stadtteil Smichov beigesetzt worden. Das gab seine Witwe Ivana (43) am Samstag bekannt und dankte für viele Worte der Unterstützung und des Trostes, die sie erhalten habe.

In Ausland | 19.12.2019 06:00

Er hat "eingeschlagen" wie sein lebendes Vorbild, ist aber innerhalb kürzester Zeit schon viel weiter "gereist": der kleine Playmobil-Mozart, den die Stiftung Mozarteum in Salzburg erst vor rund zwei Monaten der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Die Nachfrage ist so groß, dass bereits eine neue Auflage kalkuliert wird, sagte Mozarteum-Marketingchef Rainer Heneis am Mittwoch im APA-Gespräch.

In Ausland | 30.11.2019 20:42

Zum Papst kann man nicht Nein sagen. Der italienische Komponist Ennio Morricone, der am 10. November seinen 91. Geburtstag gefeiert hat und Eigenangaben zufolge nicht mehr dirigieren wollte, hat seine Meinung geändert. So wird er das Weihnachtskonzert 2020 im Audienzsaal Nervi im Vatikan dirigieren.

In Ausland | 27.10.2019 08:47

Ex-Beatle Paul McCartney hat trotz Brexit seine Sympathie für Europa bekräftigt. "Wir hier bei uns, wir wollen mit Europa weiterhin sehr eng verbunden sein", sagte der britische Sänger der "Welt am Sonntag". "Wir haben ja nicht unsere Gefühle für Europa verloren - ganz gleich, was passiert. Wir haben viele Freunde in Europa."